Swico freut sich über Konjunkturpaket

19. Juni 2009, 15:05
  • channel
  • swico
image

Der IT-Anbieter-Verband Swico wertet die Entscheidung des Bundesrates, --http://www.

Der IT-Anbieter-Verband Swico wertet die Entscheidung des Bundesrates, 25 Millionen aus dem Konjunkturpaket in drei IT-Projekte zu investieren, als seinen Erfolg. Wie der Verband zwei Tage nach dem Bekanntwerden des dritten Konjunkturpaketes in einer Mitteilung schreibt, fand "ein Teil" der Vorschläge, die der Swico in einem Brief an Bundesrätin Doris Leuthard geschickt habe, Beachtung.
In dem Brief hatte der Swico allerlei gefordert, unter anderem Um- oder Aufrüstung der IT-Infrastruktur bei Bund, Kantonen und Gemeinden sowie Schrottprämien für alte Geräte. Von den acht Punkten wurde eigentlich nur derjenige erhört, bei dem es um die Förderung von E-Voting, E-Health und anderen E-Government-Lösungen ging. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Schwacher PC-Markt belastet Lenovo

Wachstum in anderen Bereichen kann die Rückgänge im PC-Absatz nicht wettmachen. Der chinesische Hersteller stagniert.

publiziert am 11.8.2022
image

Software-Schmiede Magnolia geht an deutschen Investor Genui

Der Basler Anbieter von Content-Management-Systemen hat einen neuen Besitzer gefunden. Mit zusätzlichem Kapital soll das internationale Wachstum von Magnolia angetrieben werden.

publiziert am 10.8.2022
image

Krise bei Avaya manifestiert sich nun auch in schwachen Zahlen

Im letzten Quartal hat Avaya 20% weniger Umsatz als noch vor einem Jahr erwirtschaftet. Das Unternehmen äussert gar Zweifel am eigenen Fortbestehen.

publiziert am 10.8.2022
image

Also will für bis zu 100 Millionen Euro Aktien zurückkaufen

Der Distributor lanciert einen Aktienrückkauf. Also-Konzernchef Möller-Hergt hält die Papiere derzeit für unterbewertet.

publiziert am 9.8.2022