Swico investiert ins Lobbying

17. August 2020, 14:09
image

Der Verband verstärkt sich personell und will auch Branchenpositionen in neuen Technologien in Bern besser verankern.

Der Anbieter-Verband Swico baut das Lobbying personell aus. Ab 1. Oktober 2020 übernehme Ivette Djonova den Lead für den Bereich "Legal & Public Affairs", so eine Mitteilung.
Die Juristin Djonova ist seit rund drei Jahren Projektleiterin bei Economiesuisse mit Themen wie Datenschutz, Datenpolitik, Konsumentenpolitik, Abbau von Handelshemmnissen und Immaterialgüterrecht tätig, wie aus ihrem Linkedin-Profil hervorgeht. Laut Swico habe sie diverse "relevante Dossiers im Bereich Digitalisierung geprägt".
Zuvor war sie unter anderem kurz bei Steiger Rechtsanwälte und Gerichtsschreiberin i.V. beim Kantonsgericht Glarus.
Unter der Ägide der Geschäftsführerin Judith Bellaiche, gleichzeitig GLP-Nationalrätin, wird die politische Interessenvertretung gestärkt. Christa Hofmann, bis anhin alleinige Head Legal & Public Affairs, bleibt beim Swico, wie der Verband auf Anfrage bestätigt.
Djonova werde Dossiers wie die IT-Beschaffung, die Swiss Cloud, die Rahmenbedingungen für Plattformen oder Fragen rund um die Kreislaufwirtschaft bearbeiten. "Mit wachsendem Regulierungsdruck aus der EU werden ausserdem auch in der Schweiz neue Technologien wie AI, IoT oder VR/AR an Dynamik gewinnen", so die Mitteilung.
Die National- und Ständeräte werden künftig "sessionsweise" über die wichtigsten Geschäfte und Positionen aus Sicht der ICT-Anbieter informiert, zudem werde der Austausch zwischen Verband und den Volksvertretern weiter gefördert.

Loading

Mehr zum Thema

image

Podcast: Was hinter dem Zürcher Datenskandal steckt

In dieser Podcast-Episode arbeiten wir den Zürcher Datenskandal auf. Wie konnte es dazu kommen, was ist genau geschehen und was muss passieren, damit das nie mehr passiert?

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023