"Swiss Cyber Experts" jetzt operativ

24. März 2015 um 14:12
  • security
  • swiss
  • bund
image

Vor einem Jahr berichtete inside-it.

Vor einem Jahr berichtete inside-it.ch über die Gründung des Vereins "Swiss Cyber Experts". Diese Allianz, die im Falle schwerer Cyber-Übergriffe den Geschädigten effizient eine Diagnose liefern soll, ist nun operativ tätig, wie die Melde- und Analysestelle Informationssicherung des Bundes (Melani) mitteilt.
Inzwischen unterstützt auch der Wirtschaftsdachverband Economiesuisse diese Public Private Partnership (PPP). "Cyber-Bedrohungen gehören branchenübergreifend zu den grössten Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft", wird Kurt Lanz, Mitglied der Geschäftsleitung von Economiesuisse, im Communiqué zitiert.
Der Kooperationsvertrag zwischen dem Bund und dem Verein hat eine Laufzeit von zunächst fünf Jahren. Dem Verein gehören Schweizer Unternehmen und Fachhochschulen an.
Der Bundesrat hatte im Juni 2013 eine Nationale Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken verabschiedet. In Zusammenarbeit mit Behörden, Wirtschaft und den Betreibern kritischer Infrastrukturen sollen die Cyber-Risiken minimiert werden. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

BIT will mehr Prozesse automatisieren

In der Bundesverwaltung gibt es viel Potenzial für die Auto­ma­ti­sie­rung von standardisierten Prozessen. In einer Ausschreibung sucht das BIT nach entsprechenden Lösungen.

publiziert am 19.6.2024
image

Bund prüft verschiedene Varianten der E-ID

Das zuständige Bundesamt hat die technischen Anforderungen und ihre Gewichtung publiziert. An der Einführung im Jahr 2026 soll festgehalten werden.

publiziert am 18.6.2024
image

Snowflake-Breach weitet sich aus

Ein Hacker zeigt, wie der Cyberangriff, bei dem Daten des Cloud-Anbieters gestohlen wurden, vonstatten ging. Eine zentrale Rolle nahm ein Drittanbieter aus Weissrussland ein.

publiziert am 17.6.2024
image

E-Voting-Intrusionstest: Post erhöht Belohnungen

Die Testperiode startet heute und dauert bis zum 3. Juli.

publiziert am 17.6.2024