Swiss Infosec und United Security Providers partnern

8. September 2008 um 05:09
  • security
  • swiss infosec
  • united security providers
image

United Security Providers und Swiss Infosec haben ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Events, Ausbildung und Projekte intensiviert.

United Security Providers und Swiss Infosec haben ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Events, Ausbildung und Projekte intensiviert. Das im luzernischen Sursee beheimatete Consulting- und Ausbildungsunternehmen Swiss Infosec und das Berner IT-Security-Unternehmen spannen bei Security-Veranstaltungen und Fachausbildungen zusammen. Bereits im Juni dieses Jahres wurde eine gemeinsame Veranstaltung zum Thema Network Access Control (NAC) durchgeführt. Bei der Entwicklung und der Durchführung von zukünftigen Events zu verschiedenen Themen der technischen IT-Security kommen nun die mit der Partnerschaft verbundenen Synergien zum Tragen, heisst es in einer gemeinsamen Mitteilung.
Die zwei Unternehmen ergänzen sich auch in der Projektarbeit: Swiss Infosec bietet in erster Linie organisatorisch-konzeptionelle Beratung für "Integrale Sicherheit" sowie eine breite Palette an Dienstleistungen. United Security Providers hingegen bringt standardisierte und skalierbare Produkte sowie Dienstleistungen gezielt zum Einsatz. Dadurch werden der sichere Netzwerkzugang, der Schutz webbasierter Anwendungen und die sichere Unternehmensvernetzung garantiert. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyberkriminelle stehlen schützenswerte Daten von Franz Carl Weber

Die Ransomware-Bande Black Basta behauptet, über 700 GB an Daten des Spielwaren-Händlers ergaunert zu haben. Darunter finden sich vor allem persönliche Daten von Angestellten. Das Mutterhaus bestätigt den Angriff.

publiziert am 1.3.2024 1
image

Zürcher Securosys stellt Sicherheits­modul für Post-Quantum-Welt vor

Das neue Hardware-Sicherheitsmodul (HSM) unterstützt aktuelle wie auch die neuen Quanten-sicheren Algorithmen und soll sich so für den hybriden Einsatz eignen.

publiziert am 1.3.2024
image

Podcast: Sind die Bemühungen gegen Ransomware-Banden aussichtslos?

Lockbit und Alphv wurden zerschlagen – und waren Tage danach wieder aktiv und drohen mit Vergeltung. Wir diskutieren, ob die Bemühungen gegen Ransomware aussichtslos sind.

publiziert am 1.3.2024
image

Ivanti-Backdoors können Factory-Resets überleben

Das bisherige Integrity-Checker-Tool von Ivanti konnte zudem manche Infektionen nicht finden, warnt die US-Sicherheitsbehörde Cisa.

publiziert am 1.3.2024