Swiss Life holt UBS- und CS-Mann als CTO

23. August 2018, 09:52
  • people & jobs
  • digitalisierung
image

Carmelo Gemelli heisst der erste CTO in der über 160-jährigen Firmengeschichte von Swiss Life Asset Managers.

Carmelo Gemelli heisst der erste CTO in der über 160-jährigen Firmengeschichte von Swiss Life Asset Managers. Er tritt die Stelle beim Fondsarm von Swiss Life am 1. November 2018 an. Dies meldet der grösste Schweizer Lebensversicherer.
Auf Gemellis To-Do-Liste steht primär die Entwicklung und Umsetzung der länderübergreifenden IT-Strategie. Zudem werde er fachbereichsübergreifend die Digitalisierung steuern.
Die neu geschaffene Stelle geht einher mit dem Einsitz in die Geschäftsleitung von Swiss Life Asset Managers. Gemelli wird an Stefan Mächler, Group CIO Swiss Life, berichten.
Aktuell ist Gemelli Head Client Coverage IT und CIO Switzerland im UBS Asset Management, so sein LinkedIn-Profil. Er hat die Funktion seit 2014 inne.
Zuvor war er 14 Jahre bei Credit Suisse, zuletzt als Head IT Asset Management Switzerland/EMEA mit globaler Verantwortung für die Front & Distribution IT-Plattform (Investment & Portfolio Management Systems, CRM-Systeme, Internetplattform).
Gemelli ist ein Quereinsteiger im Technologiebereich: Er hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften.
Laut Eigenangaben zählt Swiss Life Asset Managers 1600 Mitarbeiter in Europa. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ein Nachruf: Daniel Hürlimann ist tot

Daniel Hürlimann wurde Ende letzten Jahres zum ersten Professor für Rechtsinformatik der Schweiz ernannt. Ende September ist er 37-jährig verstorben.

publiziert am 5.10.2022
image

Xalution hat nun einen Geschäftsführer in der Schweiz

Der deutschen Business-Software-Spezialisten erweitert die Führung seiner Niederlassung in Frauenfeld mit dem langjährigen Migros-Manager Christian Calabro.

publiziert am 5.10.2022
image

Jan Schlosser löst bei Tanium Sonja Meindl ab

Der neue Mann in der Position eines Regional Vice President der Region Alps bei Tanium arbeitete über 20 Jahre lang für Cisco.

publiziert am 5.10.2022
image

Auszeichnung für Informatik-Professor der ETH

Torsten Hoefler erhält für seine Arbeit im Bereich der Datenverarbeitungssysteme und Supercomputer den Sidney Fernbach Memorial Award.

publiziert am 4.10.2022