Swisscom-Aktionäre gönnen sich mehr Geld

5. April 2012, 13:08
  • channel
  • swisscom
image

Die Aktionäre von Swisscom haben, obwohl der Schweizer Telekomriese im letzten Quartal erstmals seit zehn Jahren --http://www.

Die Aktionäre von Swisscom haben, obwohl der Schweizer Telekomriese im letzten Quartal erstmals seit zehn Jahren einen Nettoverlust melden musste, einer von Verwaltungsrat vorgeschlagenen Dividendenerhöhung zugestimmt. Die Aktionäre, und insbesondere der Bund, denn dieser besitzt weiterhin eine Mehrheit von 57 Prozent der Aktien, können sich damit über eine Dividendenerhöhung um einen Franken auf 22 Franken pro Aktie freuen.
Swisscom hatte bereits Mitte Dezember bei der Bekanntgabe des Milliarden-Abschreibers, der den Verlust verursachte, betont, dass dieser den Cash-Flow nicht tangiere, und eine Dividendenerhöhung angekündigt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Fujitsu spaltet seine Business Group auf

Der japanische IT-Dienstleister teilt seine Global Solutions Business Group in zwei separate Einheiten auf. Damit will Fujitsu schneller auf Bedürfnisse reagieren können.

publiziert am 6.2.2023
image

Swisscom ändert Herausgabepraxis bei E-Mails

Wenn Staatsanwälte von Swisscom die Herausgabe von E-Mails verlangen, sollen Betroffene sich besser wehren können.

publiziert am 6.2.2023
image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

Swisscom verdient 2022 weniger

Aber das dürften wir eigentlich noch gar nicht wissen. Die Publikation der Geschäftszahlen war ein Versehen.

publiziert am 3.2.2023