Swisscom eröffnet Businesspark in Sion

16. Februar 2016, 14:29
  • telco
image

In zehn Tagen eröffnet Swisscom seinen neu gebauten Businesspark in Sion.

In zehn Tagen eröffnet Swisscom seinen neu gebauten Businesspark in Sion. Das Gebäude wurde Ende 2015 fertig gestellt und erfüllt den Minergie-P-Eco-Standard, teilt Swisscom in einem Communiqué mit. Der Park wird das neue Zuhause von 500 Mitarbeitern, die bisher an verschiedenen Standorten in Sion und Sierre gearbeitet haben. Am neuen Standort werden sie sich 440 Arbeitsplätze und eine Tiefgarage mit 90 Stellplätzen teilen. Insgesamt beschäftigt Swisscom im Wallis 570 Mitarbeiter, wie ein Sprecher gegenüber inside-it.ch sagt. Die an ihren bisherigen Arbeitsorten verbleibenden Mitarbeiter seien zumeist Techniker. (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

268 Millionen IPv4-Adressen sind verschwunden

Ein Forscher bezichtigt Adobe, Amazon und Verizon der unrechtmässigen Verwendung von reservierten IPv4-Adressen. Dadurch werden diese praktisch unbrauchbar.

publiziert am 20.9.2022
image

Huawei Schweiz ehrt seine "Partner des Jahres 2022"

Der chinesische Technologiekonzern betont bei der Award-Vergabe 2022 "bedeutende Projekte" der öffentlichen Hand.

publiziert am 20.9.2022
image

TV-Anbieter wälzen Replay-Kosten auf Kundschaft ab

Die Branche entscheidet sich praktisch geschlossen für die Abwälzung der Kosten bei der Umgehung der Zwangswerbung. Nur Zattoo schert aus.

aktualisiert am 16.9.2022
image

Meinung: Gegen Schutz vor Elektrosmog hilft ein Aluhut

Heute hat die Unterschriftensammlung für die "Saferphone-Initiative" begonnen. Sie ist unwissenschaftlich und voller Fehler, kommentiert Chefredaktor Reto Vogt.

publiziert am 13.9.2022 2