Swisscom holt HP-Mann als neuen IT-Architekten

20. Dezember 2011 um 10:16
  • people & jobs
  • swisscom
  • strategie
image

Swisscom hat nach einigen Monaten Bedenkzeit einen Nachfolger für Giovanni Conti gewählt.

Swisscom hat nach einigen Monaten Bedenkzeit einen Nachfolger für Giovanni Conti gewählt.
Swisscom hat den Holländer John de Keijzer (Foto) zum neuen Chef der Abteilung "Technical Strategy & Enterprise Architecture" ernannt. De Keijzer, der seinen neuen Job am 1. März 2012 übernehmen wird, ist damit laut Swisscom der Nachfolger von Giovanni Conti. Dieser hat den Telekommunikationskonzern schon im vergangenen Juli verlassen, um Chef des Bundesamts für Informatik und Telekommunikation (BIT) zu werden.
John de Keijzer wird Heinz Herren, dem Leiter des Bereichs Netz & IT, unterstellt sein. In seinem neuen Job ist De Keijzer laut Swisscom verantwortlich für die IT- und Netz-Architektur, deren Qualität, Innovation und Kosteneffizienz sowie für IT-Compliance und IT-Transformation.
Insidern könnte der neue IT-Architekt der Swisscom als der Entwickler von "JAIN" bekannt sein, einer Java-Technologie für Telekommunikationsnetze. Zuletzt arbeitete er als Leiter des Bereichs Sales and Delivery Communication & Media Solutions bei HP in Holland, er war im Laufe seiner Karriere aber auch in anderen europäischen Ländern sowie in den USA, Asien und Südamerika tätig. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award 2024: Nominationsphase gestartet

Ab sofort können Interessierte ihre Projekte für fünf Awards einreichen. Ausserdem können Persönlichkeiten für den "The Pascal"-Award nominiert werden.

publiziert am 1.3.2024
image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Simon Arpagaus neuer Kundendienstchef bei Ambit

In seiner neuen Position ist Arpagaus auch Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 28.2.2024