Swisscom: iPhone 5 bald LTE-fähig

1. November 2012, 14:50
  • iphone
  • swisscom
image

Nach der --http://www.

Nach der gestrigen Aufregung um das iPhone 5, das zurzeit mit dem entstehenden LTE-Netz von Swisscom nicht kompatibel ist, beruhigt Swisscom nun die Kunden. In einem "Faktencheck" präzisiert der Telco, dass auch das iPhone 5 das neue schnelle Mobilfunknetz von Swisscom wird nutzen können. Allerdings erst nach einem Update.
Die notwendigen Frequenzen stünden zur Verfügung und seien bereits frühzeitig für den Ausbau des 4G-Netzes eingeplant worden, so Swisscom. Nach den erfolgreichen Tests werde Apple ein Software-Update ausliefern. Man setze alles dran, dass diese Tests so rasch wie möglich durchgeführt werden, schreibt Swisscom. Kunden sollen rechtzeitig informiert werden.
Swisscom wird das neue LTE-Netz im Dezember aufschalten. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

EPD-Betreiber Axsana wechselt Technikprovider

Nach der Beteiligung der Schweizer Post an Axsana wechselt die Stammgemeinschaft Ende Monat von Swisscom zur Post. Der Telco zieht sich aus dem EPD-Geschäft zurück.

publiziert am 15.9.2022 6
image

Quickline bläst zum Angriff auf Swisscom

Der Kabelnetzverbund Quickline weitet sein Angebot auf die ganze Schweiz aus.

publiziert am 8.9.2022 3
image

Watch und iPhone: Apple geht in die Nische

Weil es immer schwieriger wird, das Handy und die Smartwatch neu zu erfinden, baut Apple Nischenfunktionen in die Geräte ein.

publiziert am 8.9.2022
image

Swisscom gewinnt Breitbandtests, aber was sagt uns das?

Das deutsche Branchenblatt 'Connect' präsentiert wenig aussagekräftige oder repräsentative Ergebnisse.

publiziert am 30.8.2022 2