Swisscom-IT-Chef Fregonas geht (zu UBS)

3. April 2012, 08:01
  • people & jobs
  • ubs
  • reorg
image

Eros Fregonas übernimmt Reorganisationsjob bei der Grossbank UBS. Ueli Dietiker leitet Swisscom IT Services ad interim.

Eros Fregonas übernimmt Reorganisationsjob bei der Grossbank UBS. Ueli Dietiker leitet Swisscom IT Services ad interim.
Eros Fregonas, seit Mai 2007 an der Spitze von Swisscom IT Services (SITS), verlässt den grossen IT-Dienstleister per Ende April 2012, wie Swisscom heute mitteilt. Gemäss gut informierten Kreisen geht Fregonas zu UBS. Er rapportiert an COO Ulrich Körner und nimmt Einsitz im "Industrialization Steering Committee" unter dem Vorsitz von CEO Sergio Ermotti. Fregonas soll die "Industrialisierung" von UBS vorantreiben, also die Backoffice-Funktionen der Bank reorganisieren, so Insider. Die UBS bestätigte auf Anfrage den Zugang von Fregonas per 1. Mai 2012.
Fregonas wird von Swisscom sehr gelobt. Er habe den Systemintegrator erfolgreich neu ausgerichtet, Wachstumsfelder systematisch ausgebaut und zu einem "anerkannten Anbieter im Schweizer IT-Markt" gemacht. In der Tat hat SITS unter Fregonas einige Übernahmen getätigt und ist in neue Geschäftsfelder vorgestossen oder hat bisherige verstärkt. So schluckte Swisscom den Printing- und PC-Dienstleister Panatronic
Swisscom IT Services hat den Umsatz mit externen Kunden unter Fregonas um 200 Millionen Franken gesteigert und beschäftigt heute über 1000 Mitarbeitende mehr. Der Diensteister machte 2011 einen Umsatz von 859 Millionen Franken mit über 3000 Mitarbeitenden.
Der italienisch-schweizerische Doppelbürger dürfte bei UBS eine ähnliche, wenn auch viel grössere Aufgabe wie bei Swisscom vorfinden. Unter "Industrialisierung" ist die Neuzusammensetzung und allenfalls das Auslagern von Backoffice-Funktionen zu verstehen. Die Aufgabe ist "politisch", denn es gilt, "Königreiche" zu zerschlagen, geografisch umzusiedeln oder bisher intern erbrachte Dienstleistungen extern (billiger) einzukaufen. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Auszeichnung für Informatik-Professor der ETH

Torsten Hoefler erhält für seine Arbeit im Bereich der Datenverarbeitungssysteme und Supercomputer den Sidney Fernbach Memorial Award.

publiziert am 4.10.2022
image

Studien zeigen Trägheit bei der Digitalisierung in der Schweiz

Die neuen Technologien werden zwar als Chance verstanden, aber Menschen haben Mühe, beim digitalen Fortschritt mitzuhalten.

publiziert am 4.10.2022
image

CKW-Gruppe holt Tech-Chef in die Geschäftsleitung

Rainer Lischer wird ab November beim Gebäudetechniker die Abteilung Technics leiten. Sie umfasst unter anderem IT und Communication.

publiziert am 4.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022