Swisscom IT Services kauft Comit

13. September 2005, 08:10
  • rechenzentrum
  • übernahme
image

Neuer Riese im Schweizer Finanz-IT-Business ensteht

Neuer Riese im Schweizer Finanz-IT-Business ensteht.
Swisscom IT Services kauft den Zürcher IT-Dienstleister und Softwareentwickler Comit. Der Kaufpreis für sämtliche Aktien von Comit beträgt 60 Millionen Franken.
Mit der Übernahme von Comit versucht Swisscom IT Services (SCIS), einen neuen Überflieger im Schweizer Markt der IT-Dienstleistungen für die Finanzindustrie zu etablieren: Comit wird ab dem 1. Januar offiziell zu SCIS gehören, aber dennoch als eigenständiges Unternehmen weiterarbeiten. Ausserdem wird der bisherige Geschäftsbereich Financial Services von SCIS in Comit eingeliedert. Die daraus entstehende neue Comit wird rund 420 Mitarbeitende beschäftigen und gemäss Swisscom einen Jahresumsatz von rund 200 Millionen Franken haben.
Comit soll sich nach dem Zusammenschluss mit dem Financial Services-Teil von SCIS hauptsächlich auf die Implementierung, den Betrieb und das Applikationsmanagement von Gesamtbankenlösungen konzentrieren. Zusätzlich sollen aber auch die Bereiche Consulting, Projektmanagement, Entwicklung und Wartung von Individualsoftware, Workplacemanagement und Infrastruktur-Services in Rechenzentren verstärkt werden.
Die bisherige Führung von Comit – CEO Urs Buner, Finanzchefin Stefanie Bobst sowie die weiteren Geschäftsleitungsmitglieder Heiner Eichenberger, Johs Höhener, Jürg Rebsamen und Marcel Walker – bleibt zumindest vorerst an Bord, wird aber in der Geschäftsleitung durch einige Leute von SCIS ergänzt. Diese sind Michel Döringer, Beat Grimm und Bernard Hofmann. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Alinto übernimmt Waadtländer Mail-Spezialisten Fastnet

Das französische Unternehmen will mit dem Kauf seine Schweizer Präsenz ausbauen. Fokussiert werden soll auf sichere E-Mail-Kommunikation.

publiziert am 28.9.2022
image

Französische Smile Group kauft Schweizer Data Management Provider

Die 30-köpfige Firma Synotis ist mehrheitlich von Smile übernommen worden. Der Open-Source-Spezialist will seine Position in der Schweiz stärken.

publiziert am 27.9.2022