Swisscom IT Services päckelt mit HP

9. November 2004, 15:28
  • cloud
  • hp
image

Swisscom IT Services und Hewlett-Packard haben ein Desktop-Service-Paket geschnürt. Sie vermarkten es aber getrennt.

HP, der weltweit zweitgrösste Computerkonzern und Swisscom IT Services, die Nummer 6 der IT-Dienstleister in der Schweiz (ohne interne Umsätze) verbünden sich im Desktop-Markt. Gemeinsam wollen sie ein standardisiertes Desktop-Paket bestehend aus Hardware, Software und Dienstleistungen wie Helpdesk, Printing-Lösungen und Managed Services entwickeln und unter dem Namen "Electronic Workplace" auf den Markt bringen. Ebenfalls mit im Paket sind Dienstleistungen im Sprach/Datenbereich sowie lokale Server-Umgebungen (Print-/Mailserver etc.).
Hautpziel des Bündnisses ist es, gewisse Dienstleistungen und Angebots-Pakete zu standardisieren und damit Skaleneffekte (sprich Preissenkungen) zu erreichen.
Gemäss HP-Sprecher Beat Welte werden die beiden das Paket aber nicht gemeinsam verkaufen, sondern weiterhin getrennt am Markt auftreten. Von wem der Kunde dann Dienstleistungen und Produkte beziehen wolle, sei grundsätzlich diesem überlassen, so Welte, doch hätten HP und Swisscom IT Services ihre Stärken in unterschiedlichen Kundensegmenten. Sollte es doch einmal zu Konflikten zwischen den beiden ungleichen Partnern kommen, so wird ein paritätisch zusammengesetztes "Steering-Comitee" zu schlichten haben. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8
image

OVHcloud ist auf Wachstumskurs

Das französische Cloud-Computing-Unternehmen konnte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 15,4% steigern.

publiziert am 17.1.2023
image

Microsoft bietet bald ChatGPT als Azure-Service

Prominente KI-Modelle werden as-a-Service in der Azure Cloud verfügbar gemacht – darunter auch der viel diskutierte Textgenerator ChatGPT und der Bildgenerator Dall-E.

publiziert am 17.1.2023
image

Erstes Green-RZ in Dielsdorf live

Ziemlich genau ein Jahr nach der Ankündigung des Metro-Campus wurde das erste Datacenter in Betrieb genommen. Es bietet Platz für rund 80'000 Server.

publiziert am 17.1.2023