Swisscom lanciert Online-Backup für DSL-Kunden

9. Dezember 2011, 14:32
  • swisscom
image

100 Gigabyte Speicherplatz für 89 Franken pro Jahr.

100 Gigabyte Speicherplatz für 89 Franken pro Jahr.
Am 20. Dezember lanciert Swisscom eine Online-Backup-Funktion für seine DSL-Kunden. Diese könnten damit ihre elektronischen Daten auf Swisscom-Servern in der Schweiz sichern und bei Bedarf einfach wieder herstellen, so der Telekommunikationskonzern. "Swisscom Online Backup" kostet 89 Franken pro Jahr und enthält 100 GB Speicherplatz. Der Kauf von mehr Speicherplatz ist nicht möglich.
Wie Olaf Schulze, Mediensprecher von Swisscom, gegenüber inside-it.ch erklärt, geschieht der Datentransfer mittels einer Anwendung für PC und Mac, die DSL-Kunden im Swisscom-Online-Shop herunterladen können. Welche Daten gesichert werden, wird in der Anwendung konfiguriert. Die Nutzung des Onlinespeichers zum Teilen von Dateien oder dem manuellen Upload von Daten, wie das etwa mit dem kostenlosen Tool Dropbox möglich ist, bietet Swisscom jedoch nicht an. Online-Backup sei eine cloudbasierte Lösung, die auf Datensicherung fokussiere, so Schulze weiter.
Swisscom bietet die Dienstleistung allen DSL-Kunden an. Allerdings: "Je langsamer die Internetleitung ist, desto länger dauert die Datensicherung oder die Wiederherstellung von Daten. Daher empfiehlt es sich, mindestens ein DSL-standard-Abo zu haben", so Schulze. (Thomas Brühwiler)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wohneigentümer können sich wieder Priorität im Glasfaser­ausbau erkaufen

Über zwei Jahre lang nahm Swisscom keine Glasfaser­bestellungen von Eigenheim­besitzern entgegen. Das ist seit dem 1. Januar wieder anders.

publiziert am 17.1.2023
image

Auch Salt stellt MMS-Dienst ein

Nach Swisscom stellt auch das Telekomunternehmen Salt seinen MMS-Dienst ein. Für das Versenden von Fotos und Videos über das Mobilfunknetz gibt es mittlerweile viel beliebtere Alternativen.

publiziert am 9.1.2023
image

Swisscom will Konzernleitung deutlich erweitern

Die Gerüchte bestätigen sich: Der Telco will seine Teppichetage um 3 Mitglieder erweitern. Zudem soll es 2 neue Vertreterinnen und Vertreter im Verwaltungsrat geben.

publiziert am 21.12.2022
image

Ex-Schweiz-Chef von Dell kehrt zu Swisscom zurück

Christophe Monnin wird bei Swisscom Head of System Integration im Bereich IT Solutions. Zuletzt war er bei den SBB.

publiziert am 21.12.2022