Swisscom mag Itris, Huawei und Dell

31. März 2010 um 14:23
  • channel
  • swisscom
image

Itris Maintenance gewinnt Supplier Award in der Kategorie Kooperation, Swissvoice in der Kategorie Nachhaltigkeit.

Itris Maintenance gewinnt Supplier Award in der Kategorie Kooperation, Swissvoice in der Kategorie Nachhaltigkeit.
Vergangenen Freitag hat Swisscom, einer der grössten "IT-Konsumenten" der Schweiz, die Lieferanten des Jahres 2010 in den drei Kategorien "Innovation", "Kooperation" und "Nachhaltigkeit" gekürt.
Den Preis als innovativster Lieferant gewann die britische Firma OneFm (One Fraud Management), die sich pro verhinderten Betrugsfall bezahlen lässt. Unter den Finalisten waren auch Fastlog und die Firma Hitz + Partner mit einem System für die raschere Montage von Antennen.
Bester Lieferant in der Kategorie "Kooperation" ist Itris Maintenance. Die Zusammenarbeit mit dem herstellerunabhängigen IT-Dienstleister habe zu Kostentransparenz und "beträchtlichen Senkungen der Betriebskosten" geführt, schreibt Swisscom. Finalisten in dieser Kategorie sind der Cisco-Konkurrent Huawei (aktives Engagement beim Aufbau eines Beziehungsnetzwerkes) und Dell (Einbettung der Supply-Chain in die Prozesse von Swisscom IT Services).
Schliesslich gewann der Ascom-Spinoff Swissvoice die Kategorie "Nachhaltigkeit" mit der Entwicklung eines DECT-Telefonapparats, der weniger Strom konsumiert und nur während Telefongesprächen Strahlung abgibt. Finalisten waren Giesecke & Devrient (Rahmen für SIM-Karten aus Karton) und Cisco mit der Video-Konferenzlösung Telepresence. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nachfrage nach RZ-Kapazitäten wächst schneller als das Angebot

Hyperscaler nehmen einen Grossteil der verfügbaren Kapazitäten in Beschlag. Energiebeschaffung und steigende Baukosten treiben die Preise gemäss einem Report in die Höhe.

publiziert am 20.2.2024
image

Also büsst über 1 Milliarde Umsatz ein

Der Emmener Distributor muss einen Dämpfer hinnehmen: Umsatz und Gewinn sind 2023 deutlich geschrumpft.

publiziert am 20.2.2024
image

Temenos steigert Gewinn und wehrt sich gegen Vorwürfe

Der Genfer Bankensoftware-Hersteller kommt trotz guten Zahlen nicht zur Ruhe. Gegen die schweren Vorwürfe soll eine Untersuchung eingeleitet werden.

publiziert am 20.2.2024
image

Intellishore lässt sich in Zürich nieder

Bis Ende Jahr will der zu Solita gehörende Datenspezialist und Unternehmensberater acht Leute in der Schweiz beschäftigen. Im Visier stehen internationale Pharmakunden.

publiziert am 19.2.2024