Swisscom-Mann wird Personalchef von Avaloq

3. Dezember 2008, 16:41
  • people & jobs
  • avaloq
  • swisscom
image

Nach COO --http://www.

Nach COO Adrian Bult hat der Zürcher Bankensoftware-Hersteller Avaloq eine weitere Swisscom-Persönlichkeit an Bord geholt. Wie das Unternehmen heute mitteilte, wird Peter Mantsch (Foto) per 1. Januar 2009 Head Human Resources. Der 41-Jährige arbeitete von 2000 bis 2008 bei Swisscom Fixnet und dann bei Swisscom. Von 2001 bis 2005 war er Leiter verschiedener IT-Engineering-Bereiche. 2005 wechselte Mantsch ins Human Resources. Zu seinen Kernaufgaben gehörten die Beratung und Unterstützung der Geschäftsleitung im Change Management, der Organisationsentwicklung und Unternehmenskultur sowie die Beratung der Bereichsleitungen in allen strategischen HR-Angelegenheiten.
Als Personalchef bei Avaloq folgt Mantsch auf Petra Ewald, die bereits Anfang Jahr das Unternehmen verlassen hatte. In der Übergangszeit führte CFO Enrico Ardielli den HR-Bereich ad interim. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

publiziert am 30.1.2023
image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Syndicom-Präsident Münger tritt zurück

Daniel Münger lässt sich Mitte Jahr pensionieren. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin wird jetzt gesucht.

publiziert am 30.1.2023
image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023