Swisscom Mobile bringt Flatrate früher

28. April 2005 um 12:17
  • telco
  • swisscom
image

Das ursprünglich für --http://www.

Das ursprünglich für Juni angekündigte Flatrate-Angebot für mobile Datenkommunikation wird nun schon bereits ab 1. Mai lanciert, wie Swisscom heute mitteilte.
Bei der neuen Flatrate bezahlt der Swisscom-Kunde einen monatlichen Fixtarif von 79 Franken, der Datendownloads von bis zu einem Gigabyte ermöglicht. Grössere Datenvolumen kosten 50 Rappen pro Megabyte. Gegenüber dem bisher günstigsten Tarif macht dies gemäss Swisscom eine Preissenkung von 50 Prozent aus.
Vorerst kann dieser Service aber nur von "NATEL data basic"-Abonnenten genutzt werden, die über "Mobile Unlimited" bereits drahtlos Daten austauschen. Neben dem neu in Betrieb genommenen EDGE-Netz kann man auch über ältere (GPRS) oder neuere und schnellere Netze (UMTS) surfen.
Für gewöhnliche NATEL-Abonennten steht der Service erst ab August zur Verfügung. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

"Dann müssen wir über die Privatisierung von Swisscom reden"

Swisscom will Vodafone Italien für 8 Milliarden Euro übernehmen. Dagegen regt sich Widerstand aus der Politik.

publiziert am 29.2.2024
image

Swisscom will Vodafone Italien für 8 Milliarden Euro übernehmen

Der Telco will das Unternehmen nach dem Abschluss der Transaktion mit seiner heutigen Tochter Fastweb fusionieren. Noch ist aber nichts unterschrieben.

publiziert am 28.2.2024 1
image

Swisscom verklagt Sunrise auf 90 Millionen Franken Schadenersatz

UPC hatte erklärt, für sein Mobile-Angebot zu Swisscom zu wechseln, was mit der Übernahme von Sunrise aber hinfällig wurde. Swisscom macht deshalb eine Vertragsverletzung geltend.

publiziert am 21.2.2024
image

Bundesrat will bei Strommangel gewisse Webseiten sperren

Es geht vor allem um Medien-Sites, die viel Traffic verursachen.

publiziert am 21.2.2024 1