Swisscom nistet sich in Schweizer Hotels ein

30. Juni 2009, 09:33
  • channel
  • swisscom
image

Swisscom bietet jetzt auch hierzulande "Hospitality Services" an.

Swisscom bietet jetzt auch hierzulande "Hospitality Services" an. Die Telekom-Lösungen (Breitbandinternet, IPTV etc.) richteten sich bisher nur an ausländische Hotels. Das Le Mirador Kempinski in Le Mont-Pèlerin bei Montreux ist nun das erste Schweizer Hotel, das die Hospitality-Lösungen von Swisscom eingeführt hat.
Das Fünfsterne-Hotel, das am 1. Juli nach einem Umbau wiedereröffnet, wurde in den letzten zehn Monaten mit einem "CAT-5"-Datennetzwerk ausgerüstet; alle Suiten verfügen nun über extra-grosse LCD-Bildschirme, die Live-TV und Video on Demand in Full-HD-Qualität bieten. Neben der verkabelten Infrastruktur wurde auch ein drahtloses WLAN-Netz installiert. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google weiht neuen Zürcher Standort ein

5000 Mitarbeitende beschäftigt der Tech-Gigant in der Schweiz. Ein grosser Teil davon findet im neuen Campus Europaallee Platz.

publiziert am 27.6.2022
image

Zendesk verkauft sich für 10 Milliarden Dollar an Investoren

Vor wenigen Wochen noch erklärte der Anbieter von Kundenservice-Lösungen, man wolle unabhängig und an der Börse bleiben.

publiziert am 27.6.2022
image

BBT und Centris spannen im Hosting zusammen

Der Anbieter von Krankenversicherungssoftware aus Root gibt seine Datacenter auf und spannt dafür mit dem bisherigen Konkurrenten und Branchenprimus aus Solothurn zusammen.

publiziert am 24.6.2022
image

Spie ICS übernimmt die Services von Arktis

Das Dienstleistungsgeschäft des UCC-Providers geht an die Servicesparte von Spie Schweiz.

publiziert am 23.6.2022