Swisscom sammelt alte Handys für die Glückskette

2. Dezember 2010, 14:59
  • telco
  • swisscom
image

Auch dieses Jahr unterstützt Swisscom die Spendenaktion "Jeder Rappen zählt" von SF, DRS3 und der Glückskette und sammelt ausgediente Handys seiner Kunden.

Auch dieses Jahr unterstützt Swisscom die Spendenaktion "Jeder Rappen zählt" von SF, DRS3 und der Glückskette und sammelt ausgediente Handys seiner Kunden. Die gesammelten Handys sollen über die Aktion "Solidarcomm" eine sinnvolle Weiterverwendung finden. Während funktionstüchtige Geräte als Occasionen weiter verkauft werden, sollen defekte Geräte in der Schweiz umweltgerecht entsorgt werden. Der Erlös aus dem Wiederverkauf kommt der Glückskette zugute, welche das Geld auf die eingereichten und geprüften Projekte der verschiedenen Hilfswerke verteilt. Insgesamt will Swisscom 100'000 Geräte sammeln, was einem Gegenwert von rund einer halben Million Franken entspricht.
Ausgediente Handys sammelt Swisscom vom 5. bis 12. Dezember in Zürich, Solothurn, Schaffhausen, Basel, Thun, St. Gallen, Aarau und Luzern. Vom 13. bis 18. Dezember steht die Sammelstelle auf dem Bundesplatz in Bern. Während der gesamten Zeitdauer können Geräte auch in Swisscom Shops der ganzen Schweiz retourniert werden. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Meinung: Big-Tech-Beteiligung an Netzausbaukosten ist absurd

Das wäre, wie wenn sich Mercedes und VW sich am Strassenausbau oder Samsung und Miele am Stromnetzunterhalt beteiligen würden, kommentiert Chefredaktor Reto Vogt.

publiziert am 27.9.2022 3
image

Swisscom und EU-Telcos fordern Big-Tech-Beteiligung an Netzkosten

16 CEOs von europäischen Telekomunternehmen wollen, dass sich Google, Meta, Netflix & Co. am Netzausbau beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, doch der Ton gewinnt an Schärfe.

publiziert am 26.9.2022
image

268 Millionen IPv4-Adressen sind verschwunden

Ein Forscher bezichtigt Adobe, Amazon und Verizon der unrechtmässigen Verwendung von reservierten IPv4-Adressen. Dadurch werden diese praktisch unbrauchbar.

publiziert am 20.9.2022
image

Huawei Schweiz ehrt seine "Partner des Jahres 2022"

Der chinesische Technologiekonzern betont bei der Award-Vergabe 2022 "bedeutende Projekte" der öffentlichen Hand.

publiziert am 20.9.2022