Swisscom senkt Preise für Anrufe auf Mobilfunknetze

9. März 2007 um 10:47
  • telco
  • weko
  • swisscom
image

Merci Weko

Merci Weko
Swisscom senkt die Preise für Anrufe vom Festnetz auf das eigene Mobilfunknetz (inkl. M-Budget) und auf diejenigen von Orange und Sunrise. Anrufe auf das Swisscom Handy-Netz werden um zwei Rappen pro Minute billiger, der Preis für Gespräche vom Festnetz auf Sunrise- und Orange-Mobilfunk-Nummern sinkt um fünf Rappen pro Minute.
Damit gibt Swisscom die Senkung der Durchleitungsgebühren von bis zu 12 Prozent an die Kunden weiter. Nicht günstiger werden Anrufe auf das Netz von Tele2, "weil deren Terminierungsgebühren unverändert hoch sind", wie es in einer Pressemitteilung von Swisscom heute heisst.
Die Wettbewerbsbehörde Weko beschäftigt sich seit Jahren mit den Terminierungsgebühren der Mobilfunkbetreiber. Erst im Februar wurde Swisscom mit einer massiven Busse von über 300 Millionen Franken belegt. Swisscom wird die Verfügung aber vor Bundesverwaltungsgericht anfechten.
Erst im Januar haben sich die drei grossen Schweizer Mobilfunk-Betreiber Swisscom, Orange und Sunrise auf tiefere, gegenseitige Terminierungsgebühren geeinigt. Der beharrliche Druck der Weko scheint sich zumindest im Fall der Durchleitungsgebühren auszuzahlen. (hc)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Glasfaser: Weko hält Swisscom für marktbeherrschend

Die Wettbewerbskommission hat die vollständige Verfügung im Glasfaserstreit gegen Swisscom veröffentlicht. Obwohl die interessantesten Zahlen geschwärzt sind, finden sich darin spannende Aussagen.

publiziert am 3.6.2024
image

Bundesrat nimmt sich der Eignerstrategie von Staatsunternehmen an

Der Bundes- und der Nationalrat wollen Staatsbetrieben bei Akquisitionen im Ausland nicht reinreden, aber eine Privatisierung von Swisscom soll geprüft werden.

publiziert am 29.5.2024
image

Swisscom-Kundendienst verzeichnet markant weniger Anrufe

Weil Swisscom kündigte, soll das Bieler Callcenter Telus geschlossen werden. Der Telco setzt auf Automatisierung, seine Kundinnen und Kunden auf Selfservice.

publiziert am 28.5.2024
image

Swisscom verliert grossen SBB-Auftrag an Sunrise

Die SBB wollen die Dienste für die Festnetzkommunikation neu von Sunrise statt wie bisher von Swisscom beziehen.

publiziert am 23.5.2024 3