Swisscom stösst Metroweb-Beteiligung ab

5. August 2016, 09:18
  • telco
  • swisscom
  • verkauf
image

Vier Jahre nach dem Kauf der Metroweb-Aktien verkauft Swisscom diese wieder - für 80 Millionen Euro.

Vier Jahre nach dem Kauf der Metroweb-Aktien verkauft Swisscom diese wieder - für 80 Millionen Euro.
Über die italienische Tochter Swisscom Italia hat der Telco 2012 eine gut elfprozentige Beteiligung an der Mailänder Glasfaserfirma Metroweb erworben. Nun veräussert Swisscom die Beteiligung von nun 10,6 Prozent an Metroweb wieder und zwar für 80 Millionen Euro. Beim Kauf vier Jahren war von einem "mittleren zweistelligen Millionenbetrag" die Rede. Der Verkaufspreis, so Swisscom, entspreche anteilsmässig dem Preis, den die italienische Elektrizitätsgesellschaft Enel für den Kauf für Metroweb geboten habe.
Die kommerziellen Vertragsbeziehungen zwischen Metroweb und der Swisscom-Tochter Fastweb bleiben weiter bestehen, wie der Telco schreibt. Der Vollzug des Verkaufs sei für diesen Herbst vorgesehen und sei abhängig von der Zustimmung der italienischen Wettbewerbsbehörden. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Leichtes Wachstum bei Salt

Salt hat im ersten Quartal 2022 an Umsatz zugelegt. Auch bei den Firmenkunden ist der Telco gewachsen.

publiziert am 24.5.2022
image

Telco-Branche gibt sich für die Replay-TV-Verrechnung mehr Zeit

In einer gemeinsamen Branchenvereinbarung geben sich die Telcos mehr Zeit, damit Replay-TV für die Provider nicht schon bald viel teurer wird. Doch die Umsetzung ist komplex.

publiziert am 20.5.2022 1
image

Podcast: Kostenpflichtiges Replay-TV ist wie lineares Fernsehen

In dieser Ausgabe von "Die IT-Woche" sagen wir, warum kostenpflichtiges Replay-TV falsch ist. Zudem erklären wir den gemeinsamen Tarif G12 und was dahintersteckt.

publiziert am 20.5.2022
image

"UPC" verschwindet, Telco heisst nur noch Sunrise

Das fusionierte Telekomunternehmen Sunrise UPC schreitet mit seiner Integration weiter voran. Ab kommender Woche wird Sunrise zur neuen Hauptmarke des Konzerns.

publiziert am 19.5.2022 1