Swisscom wird Equinix-Reseller

11. März 2019, 10:16
  • cloud
  • equinix
  • swisscom
  • reseller
image

Swisscom hat die Multicloud-Dienstleistungen von Equinix in das Produktportfolio aufgenommen.

Swisscom hat die Multicloud-Dienstleistungen von Equinix in das Produktportfolio aufgenommen. Dies teilt der weltweit aktive RZ-Betreiber heute mit. Equinix bietet seit einigen Jahren unter dem Produktnamen ECX Fabric dedizierte und dynamisch zuteilbare Verbindungen zu den grossen Cloud-Anbietern wie Microsoft, Google, Salesforce, AWS, IBM oder VMware an. Der Service dient dazu, Latenzzeiten zu reduzieren und die Netzwerkkontrolle zu verbessern.
Die Latenzzeiten bei der Benützung von Public-Cloud-Anbietern deren Rechenzentren beispielsweise in Irland oder Holland liegen, gelten als einer der Gründe, warum Microsoft, Google und AWS eigene RZ-Standorte in der Schweiz aufbauen.
"Equinix wird für uns zum Backbone im Ausland", lässt sich Berthold Kaib, SVP Global Accounts bei Swisscom, in der Pressemitteilung zitieren. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

UK-Behörde untersucht Cloud-Dienste von Microsoft, Amazon und Google

Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom will die Marktposition der US-Hyperscaler untersuchen und herausfinden, ob es wettbewerbsrechtliche Bedenken gibt.

publiziert am 22.9.2022
image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022
image

Huawei Cloud will Startups weltweit fördern

Es soll ein globales Startup-Ökosystem entstehen. In den nächsten 3 Jahren will Huawei 10'000 Jungfirmen aus den Bereichen SaaS, Fintech, KI und Biotech unterstützen.

publiziert am 19.9.2022 1
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022