SwissICT will der Cloud mehr Gewicht verschaffen

9. Dezember 2010, 13:41
  • channel
  • swissict
image

Der Verband SwissICT hat die Fachgruppe "Cloud Computing" gegründet.

Der Verband SwissICT hat die Fachgruppe "Cloud Computing" gegründet. Die von Hans Krebs, Technology Consultant Manager bei EMC, geleitete Fachgruppe will über Architekturen, Lösungen und Dienstleistungen sowie insbesondere über den Nutzen und die Sicherheit von Cloud Computing aufklären. Damit soll ein wichtiger Beitrag zur schnellen Akzeptanz von Cloud-Technologien geleistet werden, schreibt SwissICT in einer Mitteilung. Die Fachgruppe wird ab Januar regelmässig tagen.
SwissICT-Präsident Thomas Flatt zeigt sich erfreut über die neue Fachgruppe und lädt zur Teilnahme ein: "Alle Mitglieder von SwissICT sind aufgerufen, sich in der neuen Fachgruppe einzubringen, damit wir in der Schweiz schnell zur führenden Stimme rund um die Themen Cloud Computing und Private Cloud werden." (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

"UPC" verschwindet, Telco heisst nur noch Sunrise

Das fusionierte Telekomunternehmen Sunrise UPC schreitet mit seiner Integration weiter voran. Ab kommender Woche wird Sunrise zur neuen Hauptmarke des Konzerns.

publiziert am 19.5.2022 1
image

Cisco muss Ziele nach unten korrigieren

Die Covid-Lockdowns in China und der Krieg in der Ukraine machen dem Konzern zu schaffen. Cisco erwartet im laufenden Quartal einen Umsatzrückgang.

publiziert am 19.5.2022
image

PC-Markt: Die Lieferprobleme halten an

Der westeuropäische PC-Markt liegt trotz leichtem Rückgang über Vor-Pandemie-Niveau. Lieferengpässe und geopolitische Spannungen bremsen den Absatz.

publiziert am 18.5.2022
image

Ti&m expandiert nach Basel

Der IT-Dienstleister will in Basel nicht nur neue Kunden finden, sondern sich auch ein neues Gebiet zur Personalrekrutierung erschliessen.

publiziert am 17.5.2022