SwissSign und Swisscom kooperieren

24. Mai 2019, 11:23
  • technologien
image

SwissID-Nutzer können die Mobile ID als zweiten Faktor für einen sicheren Zugang zu Online-Portalen einsetzen.

SwissID-Nutzer können die Mobile ID als zweiten Faktor für einen sicheren Zugang zu Online-Portalen einsetzen. Die Herausgeberin der SwissID, die SwissSign Group AG, ist dafür eine Partnerschaft mit Swisscom eingegangen.
Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) von Mobile ID ermöglicht es SwissID-Nutzerinnen und -Nutzern, neben dem Benutzernamen und Passwort eine zusätzliche Sicherheitsstufe hinzuzufügen. Die Mobile-ID-Funktion kann im persönlichen SwissID-Online-Kundenportal aktiviert werden.
"Wir freuen uns, dass wir unseren SwissID-Nutzern mit Mobile ID eine weitere, technisch ausgereifte Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung anbieten können", erklärt Markus Naef, CEO der SwissSign Group. (paz)

Loading

Mehr zum Thema

image

Auch die Post lässt qualifiziert und digital signieren

Nach Swisscom bringt Tresorit, eine Tochter der Schweizerischen Post, eine eigene E-Signatur-Lösung. In Zusammenarbeit mit Swisssign, dem Herausgeber der SwissID.

publiziert am 30.11.2022 2
image

Globus schliesst ERP-Carve-out ab

Der Detailhändler hat seine SAP-Systeme in eine neue Umgebung migriert. Nötig wurde dieser Schritt, weil das Unternehmen von Migros verkauft wurde.

publiziert am 30.11.2022
image

Westeuropa holt bei 5G-Nutzung rasant auf

Der Rückstand auf Nordamerika ist noch gross, soll sich aber laut einer Studie bald deutlich verkleinern.

publiziert am 30.11.2022
image

Mit 5G in Flugzeugen soll das Ende des Flugmodus kommen

Die EU-Kommission plant, 5G für Airlines zu erlauben. Damit könnten Passagiere ihre Smartphones in der Kabine normal nutzen.

publiziert am 28.11.2022 2