Switch und Schweizer Hochschulen erhalten globalen E-Learning-Award

17. November 2009 um 15:37
  • e-government
  • switch
  • hochschule
image

Switch konnte Anfang November für sich selbst und im Namen der Schweizer Hochschulen in Denver den renommierten "Educause Catalyst Award" des Jahres 2009 entgegennehmen.

Switch konnte Anfang November für sich selbst und im Namen der Schweizer Hochschulen in Denver den renommierten "Educause Catalyst Award" des Jahres 2009 entgegennehmen. Switch und die Hochschulen erhielten den Award für die gemeinsam entwickelte Authentifizierungs- und Autorisierungsinfrastruktur "AAI", die bereits seit zehn Jahren besteht. Über diese Plattform können Schweizer Hochschulmitarbeiter und –Studenten mit einem einzigen Login E-Learning und andere Services von Schweizer und internationalen Hochschulen sowie Partnern aus dem privaten Sektor nutzen.
Der von der Noprofitorganisation Educause, der rund 2200 Colleges, Universitäten und andere Bildungsinstute angehören, verliehene Preis galt aber nicht dem Schweizer "AAI" allein, sondern sollte generell die Entwickler solcher "Federated Identity Management Systems" ehren. Diese, so Educause, haben in den letzten Jahren einen grossen Einfluss auf die Hochschulbildung gehabt und viele Prozesse vereinfacht. Die weiteren Award-Empfänger, die als Vetreter des Bereich ausgewählt wurden, waren die "InCommon Federation" und die "Internet2 Middleware Initiative" in den Vereinigten Staaten und das "Joint Information Systems Committee" in Grossbritannien. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

EU-Staaten wollen mehr Überwachung

Viele EU-Länder wollen die End-to-End-Verschlüsselung stark schwächen. Messenger-Dienste sollen zur Überwachung verpflichtet werden.

publiziert am 11.6.2024
image

Bundesrat soll Digitali­sierungs­vorhaben be­schleunigen können

Mit "Fast Tracks" sollen wichtige Projekte in der Verwaltung beschleunigt werden können. Vorgesehen sind interdepartementale Teams und eine unkomplizierte Finanzierung.

publiziert am 11.6.2024
image

Auch Basel-Stadt führt Agov ein

Der Kanton wird die Loginlösung des Bundes für seine E-Gov-Dienstleistungen verwenden. Agov ist bereits in mehreren Kantonen im Einsatz und wird mit der E-ID kompatibel sein.

publiziert am 11.6.2024
image

Zürcher Justizdirektion beschafft IT-Unterstützung

Die Direktion schliesst mit zahlreichen IT-Dienstleistern Rahmenverträge über mehrere Millionen Franken für Personalressourcen ab.

publiziert am 10.6.2024