Switch und Schweizer Hochschulen erhalten globalen E-Learning-Award

17. November 2009, 15:37
  • e-government
  • switch
  • hochschule
image

Switch konnte Anfang November für sich selbst und im Namen der Schweizer Hochschulen in Denver den renommierten "Educause Catalyst Award" des Jahres 2009 entgegennehmen.

Switch konnte Anfang November für sich selbst und im Namen der Schweizer Hochschulen in Denver den renommierten "Educause Catalyst Award" des Jahres 2009 entgegennehmen. Switch und die Hochschulen erhielten den Award für die gemeinsam entwickelte Authentifizierungs- und Autorisierungsinfrastruktur "AAI", die bereits seit zehn Jahren besteht. Über diese Plattform können Schweizer Hochschulmitarbeiter und –Studenten mit einem einzigen Login E-Learning und andere Services von Schweizer und internationalen Hochschulen sowie Partnern aus dem privaten Sektor nutzen.
Der von der Noprofitorganisation Educause, der rund 2200 Colleges, Universitäten und andere Bildungsinstute angehören, verliehene Preis galt aber nicht dem Schweizer "AAI" allein, sondern sollte generell die Entwickler solcher "Federated Identity Management Systems" ehren. Diese, so Educause, haben in den letzten Jahren einen grossen Einfluss auf die Hochschulbildung gehabt und viele Prozesse vereinfacht. Die weiteren Award-Empfänger, die als Vetreter des Bereich ausgewählt wurden, waren die "InCommon Federation" und die "Internet2 Middleware Initiative" in den Vereinigten Staaten und das "Joint Information Systems Committee" in Grossbritannien. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Dienstleister von Aarau und Baden soll selbstständig werden

Als selbstständige öffentlich-rechtliche Anstalt soll die Infor­matik­zusammen­arbeit Aarau-Baden auch externe Partner aufnehmen können.

publiziert am 8.12.2022
image

#Security: NCSC-Entscheid hat Potenzial für Kollateralschäden

Am Freitag hat der Bundesrat entschieden, das aus dem NCSC entstehende Bundesamt für Cybersicherheit im VBS anzusiedeln. Weil der Bund daraus entstehende Interessenkonflikte verschweigt, sind jetzt schnell Tatbeweise des VBS nötig, kommentiert Martin Leuthold von der Stiftung Switch.

publiziert am 8.12.2022 1
image

Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

publiziert am 7.12.2022
image

Beschluss für europaweit einheitliche E-ID gefasst

Die eIDAS-Verordnung der EU verpflichtet alle Mitgliedstaaten, eine einheitliche digitale Identität anzubieten. Europa scheint nicht aus den Fehlern der Schweiz gelernt zu haben.

publiziert am 7.12.2022 1