Switch wird geehrt

19. März 2013, 16:19
  • politik & wirtschaft
  • switch
image

Die Stiftung Switch bekommt den diesjährigen Ehrenpreis von Best of Swiss Web.

Die Stiftung Switch bekommt den diesjährigen Ehrenpreis von Best of Swiss Web. Bis dato erhielten diesen Preis Einzelpersonen, die sich in besonderem Masse um die Entwicklung des Internets und die ICT-Branche gekümmert haben. Die Jury hat erstmals eine Organisation ausgewählt.
Der Grund für diese Ehrung sei, dass Switch ein schweizerischer Internet-Pionier und ein zuverlässiges Kompetenz-Zentrum mit Dienstleistungen sowohl für die Schweizer Hochschulen wie auch für die gesamte Schweizer Internet-Industrie sei. Seit der Gründung 1987 habe das Unternehmen auch als Registrierungsstelle für Internet-Domain-Namen der Schweiz und Liechtenstein Dienste für Firmen, Organisationen und Personen geleistet.
Die restlichen Awards werden am 21. März 2013 verteilt. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom und EU-Telcos fordern Big-Tech-Beteiligung an Netzkosten

16 CEOs von europäischen Telekomunternehmen wollen, dass sich Google, Meta, Netflix & Co. am Netzausbau beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, doch der Ton gewinnt an Schärfe.

publiziert am 26.9.2022
image

Basler Datenschützer sieht Cloud-Gutachten kritisch

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung bedeute der Entscheid aus Zürich nicht, dass der Gang in die Cloud unproblematisch sei, findet der kantonale Beauftragte in Basel-Stadt.

publiziert am 26.9.2022
image

USA lockert Sanktionen für IT-Firmen im Iran

Weil die iranische Regierung den Zugang zum Internet eingeschränkt hat, versuchen sowohl Behörden als auch Private den Informationsfluss aufrecht zu halten.

publiziert am 26.9.2022
image

EPFL startet "Future of Health Grant"-Programm

10 Startups sollen gefördert werden und am EPFL Innovation Park soll ein Ökosystem für digitale Gesundheit entstehen.

publiziert am 26.9.2022