Switch wird geehrt

19. März 2013 um 16:19
  • politik & wirtschaft
  • switch
image

Die Stiftung Switch bekommt den diesjährigen Ehrenpreis von Best of Swiss Web.

Die Stiftung Switch bekommt den diesjährigen Ehrenpreis von Best of Swiss Web. Bis dato erhielten diesen Preis Einzelpersonen, die sich in besonderem Masse um die Entwicklung des Internets und die ICT-Branche gekümmert haben. Die Jury hat erstmals eine Organisation ausgewählt.
Der Grund für diese Ehrung sei, dass Switch ein schweizerischer Internet-Pionier und ein zuverlässiges Kompetenz-Zentrum mit Dienstleistungen sowohl für die Schweizer Hochschulen wie auch für die gesamte Schweizer Internet-Industrie sei. Seit der Gründung 1987 habe das Unternehmen auch als Registrierungsstelle für Internet-Domain-Namen der Schweiz und Liechtenstein Dienste für Firmen, Organisationen und Personen geleistet.
Die restlichen Awards werden am 21. März 2013 verteilt. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

EU-Parlament beschliesst Online-Ausweis

Das Parlament hat der eIDAS-Verordnung endgültig grünes Licht gegeben. Damit ist der Weg für eine EU Digital Identity Wallet geebnet.

publiziert am 1.3.2024
image

Luzerner Regierung gibt grünes Licht für kantonale E-ID

Gedacht ist das Angebot als Übergangslösung, bis die staatliche E-ID verfügbar ist. Ausserdem führt der Kanton das Behördenlogin "Agov" ein.

publiziert am 1.3.2024 1
image

Zug steckt 40 Millionen Franken in ein Blockchain-Institut

Mit den Einnahmen aus der OECD-Mindeststeuer soll das Crypto Valley zum Zentrum für die Blockchain-Forschung werden.

publiziert am 1.3.2024
image

Neue Details zum Webseiten-Debakel in Schaffhausen

Beim Projekt für den Relaunch der Website des Kantons Schaffhausen ging einiges schief. Ein neuer Bericht spricht von "Informations­manipulationen".

publiziert am 1.3.2024 1