Symantec will Consulting-Geschäft der Partner fördern

13. April 2010 um 10:08
  • symantec
  • channel
  • consultant
  • services
image

Symantec will das mit Symantec-Produkten verbundene Service- und insbesondere Consulting-Geschäft seiner Partner fördern.

Symantec will das mit Symantec-Produkten verbundene Service- und insbesondere Consulting-Geschäft seiner Partner fördern. Kundengespräche, so der Storage- und Security-Softwarehersteller, hätten ergeben, dass sich diese eine grössere Auswahl an qualifizierten Servicedienstleistern wünschen.
Im Rahmen der Initiative will Symantec unter anderem den Ausbau von Schulungs-Programmen, die Partner im Consulting-Bereich unterstützen, fördern. Generell soll die Zusammenarbeit im Services-Partnerprogramm enger und der Zugang zu Best Practices rund um Symantec-Lösungen sichergestellt werden. Partner sollen zudem regelmässig evaluiert werden.
Etwas misstrauisch könnten manche Partner allerdings den Plan des Herstellers aufnehmen, in Zukunft mit allen Kunden selbst Kontakt aufzunehmen, um die für sie beste Option für Consulting – direkt durch Symantec oder über einen Partner – zu diskutieren. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Atos findet (französischen) Retter

Das Angebot von Ankerinvestor und Onepoint-Gründer David Layani hat das Unternehmen überzeugt. Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky geht hingegen leer aus.

publiziert am 11.6.2024
image

Ebertlang heisst neu Elovade

Der auch in der Schweiz tätige, deutsche VAD Ebertlang ändert seinen Namen.

publiziert am 11.6.2024
image

Prozess gegen Autonomy-Gründer Lynch endet mit Freispruch

Der jahrelang anhaltende Rechtsstreit endet mit einer Überraschung.

publiziert am 7.6.2024
image

Podcast: Was SAP von US-Anbietern lernen kann

Die erste internationale Episode überhaupt: Wir senden aus Orlando, Florida, und berichten über die Neuheiten der Hausmesse von SAP. Alles zu KI, Cloud und die Realität von Unternehmen, die oft anders ist, als es SAP gerne hätte.

publiziert am 7.6.2024