T&N übernimmt Telefonbau Schneider

8. Januar 2013, 14:21
  • t&n
  • übernahme
image

T&N (Telekom & Netzwerk ) hat per 18.

T&N (Telekom & Netzwerk ) hat per 18. Dezember die Zürcher Telefonbau Schneider AG (TBS Systems) übernommen. Laut T&N werden alle Mitarbeitenden weiterbeschäftigt. In Zukunft werden sie aber nicht mehr am TBS-Sitz in Zürich arbeiten, der aufgelöst wird, sondern am T&N-Hauptsitz in Dietlikon. Telefonbau Schneider beschäftigte zuletzt neun Mitarbeitende, T&N kommt nun auf 125 Mitarbeitende.
Telefonbau Schneider wurde im Jahr 2000 gegründet. Neben Kommunikationslösungen hat sich das Unternehmen auch auf Infotainment- und Multimedia-Lösungen, zum Beispiel für Hotels und Kliniken spezialisiert. Dieser Bereich soll nun auch bei T&N weitergepflegt werden. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023
image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023
image

Glaux übernimmt Ultrasoft

Die Glaux-Gruppe übernimmt den Berner Justiz-Software-Hersteller Ultrasoft.

publiziert am 20.1.2023