T-Systems verliert Business-Services-Chef

10. Januar 2008, 16:03
  • people & jobs
  • t-systems
  • business
  • services
image

Der COO des Bereichs Business Services der deutschen T-Systems, Ulrich Kemp (Bild), hat nach drei Jahren aus persönlichen Gründen den IT-Dienstleister auf eigenen Wunsch verlassen, heisst es in einer gestern veröffentlichten Mitteilung.

Der COO des Bereichs Business Services der deutschen T-Systems, Ulrich Kemp (Bild), hat nach drei Jahren aus persönlichen Gründen den IT-Dienstleister auf eigenen Wunsch verlassen, heisst es in einer gestern veröffentlichten Mitteilung. Norbert Hölzle, der seit 2004 bei T-Systems beschäftigt ist, wird interimistischer Nachfolger von Kemp.
Kemp verantwortete das operative Geschäft der Sparte Business Services mit rund 160'000 mittelständischen Geschäftskunden. Als COO leitete er die gesamte Vertriebsstruktur sowie das Service-Management und die "TelCo-Operations". In der Mittelstands-Sparte Business Services sanken die Umsätze in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres um über 10 Prozent. Zwar sanken auch in der anderen, fast doppelt so grossen, Sparte Enterprise Services die Umsätze, jedoch "nur" um 5,4 Prozent. Ob sein Weggang mit dem schlechten Geschäftsgang zu tun hat, ist nicht bekannt.
Fest steht, dass T-Systems nach dem Weggang von Lothar Pauly bereits den vierten hochrangigen Manager innerhalb weniger Monate verliert. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Auszeichnung für Informatik-Professor der ETH

Torsten Hoefler erhält für seine Arbeit im Bereich der Datenverarbeitungssysteme und Supercomputer den Sidney Fernbach Memorial Award.

publiziert am 4.10.2022
image

Studien zeigen Trägheit bei der Digitalisierung in der Schweiz

Die neuen Technologien werden zwar als Chance verstanden, aber Menschen haben Mühe, beim digitalen Fortschritt mitzuhalten.

publiziert am 4.10.2022
image

CKW-Gruppe holt Tech-Chef in die Geschäftsleitung

Rainer Lischer wird ab November beim Gebäudetechniker die Abteilung Technics leiten. Sie umfasst unter anderem IT und Communication.

publiziert am 4.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022