T-Systems vor Grossübernahme in Europa?

29. September 2008, 10:25
  • cloud
  • siemens
  • t-systems
image

T-Systems-Chef Clemens träumt von der Zugehörigkeit zu den "Big Five" - weltweit.

T-Systems-Chef Clemens träumt von der Zugehörigkeit zu den "Big Five" - weltweit.
T-Systems-Chef Reinhard Clemens sieht sich offenbar nach Übernahmekandidaten um. Gegenüber 'Financial Times Deutschland' sagte er: "Wir möchten unter die ersten Fünf beim Umsatz weltweit kommen." Der Markt stehe vor einer Konsolidierung: "Da passiert etwas." Der deutsche Outsourcer wittert offenbar Chancen bei Konkurrenten, die in der Finanzkrise unter Druck geraten sind. Als Übernahmekandidat gilt seit längerer Zeit der französische Anbieter Atos Origin. Auch der skandinavische T-Systems-Konkurrent TietoEnator und die seit neusten zum Kauf stehende IT-Sparte von Siemens werden genannt.
T-Systems will solche Gerüchte nicht kommentieren. Clemens betonte aber, dass er Chancen in einer innereuropäischen Verbindung sehe, auch, um den dominierenden US-Konzernen IBM und HP die Stirn bieten zu können. "Der Markt benötigt ein europäischen Gegengewicht zu den Amerikanern", wird Clemens in der 'FTD' zitiert.
Das Wirtschaftsblatt berichtet weiter über einen bevorstehenden Umbau von T-Systems. Offenbar will das Unternehmen das "Massengeschäft" mit Telekommunikationsanschlüssen für KMU ausgliedern: "Wir planen, das Geschäft mit Standardangeboten für den Mittelstand im Konzern neu auszurichten", so Clemens. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Basler Datenschützer sieht Cloud-Gutachten kritisch

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung bedeute der Entscheid aus Zürich nicht, dass der Gang in die Cloud unproblematisch sei, findet der kantonale Beauftragte in Basel-Stadt.

publiziert am 26.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

UK-Behörde untersucht Cloud-Dienste von Microsoft, Amazon und Google

Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom will die Marktposition der US-Hyperscaler untersuchen und herausfinden, ob es wettbewerbsrechtliche Bedenken gibt.

publiziert am 22.9.2022