T-Systems will mehr Offshoring-Partner

6. März 2013, 15:53
  • cloud
  • t-systems
  • offshoring
  • channel
  • cognizant
image

T-Systems hat vor rund fünf Jahren eine --http://www.

T-Systems hat vor rund fünf Jahren eine strategische Partnerschaft mit dem indisch-amerikanischen IT-Dienstleister Cognizant vereinbart, um sich Offshoring-Ressourcen zu sichern. Bisher wurde diese Partnerschaft von T-Systems weitgehend exklusiv behandelt. Nun scheint sich dies zu ändern. An der Cebit erklärte der T-Systems-Chef Reinhard Clemens, dass T-Systems in Zukunft weltweit einerseits auf eigene Ressourcen sowie auch auf weitere Partner setzen werde, wie 'Dow Jones Newswire' berichtet. Man wolle Cognizant keinesfalls ersetzen, aber eine alleinige Partnerschaft sei zukünftig auch zu wenig. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Tata Consultancy Services: "Wir gehören zu den ganz Grossen in der Schweiz"

Rainer Zahradnik, Chef von TCS Schweiz, erklärt, warum seine Firma hierzulande wenig bekannt ist und was sie für die CO2-Neutralität bezahlt hat.

publiziert am 26.9.2022 1
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022