T-Systems wird Avaloq-Implementationspartner

12. Dezember 2007, 14:16
  • rechenzentrum
  • t-systems
  • finnova
  • avaloq
  • accenture
image

T-Systems möchte Avaloq- aber auch Finnova-Lösungen implementieren. Noch gibt es aber keine Projekte vorzuweisen.

T-Systems möchte Avaloq- aber auch Finnova-Lösungen implementieren. Noch gibt es aber keine Projekte vorzuweisen.
Der IT-Dienstleister T-Systems ist neu auch Implementationspartner des Zürcher Bankensoftware-Herstellers Avaloq. T-Systems war bisher nur auf den Betrieb der Bankenlösung spezialisiert. Seit knapp einem Jahr bietet T-Systems zudem Avaloq in Sublizenzierung als Application Service an.
T-Systems gesellt sich so zu den anderen Implementationspartnern. T-Systems hat aber nur 18 zertifizierte Avaloq-Implementations-Spezialisten. Deshalb wird T-Systems "Associate Implementation Partner" von Avaloq und nicht "Premium Implementation Partner" wie Comit.
Nach eigenen Angaben möchte T-Systems auch Finnova-Implementierungen durchführen. Doch mehr als nur die Absicht steckt nicht dahinter. Denn T-Systems hat zurzeit weder bei Avaloq noch bei Finnova Implementierungs-Kunden vorzuweisen. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Infopro nach Cyber­angriff wieder online

Der Berner Hoster hat nach einer Cyberattacke die Systeme im RZ heruntergefahren. Mittlerweile stehen die Services wieder auf "grün", es können aber Performance-Einbussen auftreten.

publiziert am 6.12.2022
image

Green schliesst Refinanzierung über 480 Millionen Franken ab

Mit dem eingenommenen Kapital soll vor allem in den Ausbau der Infrastruktur investiert werden. Damit will der Provider seine Marktposition stärken.

publiziert am 1.12.2022
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022
image

OVHcloud bekommt 200 Millionen Euro für neue RZs

Erstmals gewährt die Europäische Investitionsbank ein Darlehen im Cloud-Sektor. OVH will damit in Europa expandieren, und IDC anerkennt das Unternehmen neu als Hyperscaler.

publiziert am 28.11.2022