Tabletstreit: Schlappe für Apple in Australien

1. Dezember 2011, 16:44
  • samsung
  • apple
  • gerichtsurteil
image

Der koreanische Elektronikkonzern Samsung kann einen vorläufigen Erfolg gegen Widersacher Apple verbuchen.

Der koreanische Elektronikkonzern Samsung kann einen vorläufigen Erfolg gegen Widersacher Apple verbuchen. Ein Gericht in Sidney hat bereits am Mittwoch eine einstweilige Verfügung, die Samsung den Verkauf seines iPad-Konkurrenten Galaxy Tab untersagte, aufgehoben. Allerdings darf Samsung seine Geräte erst morgen Freitag verkaufen, denn Apple hat bis dahin Zeit, gegen den Entscheid Rechtsmittel einzulegen. Mitte Oktober hatte das Gericht einen vorläufigen Verkaufsstopp für das Tablet von Samsung verfügt. Apple wirft Samsung vor, nicht nur das äussere Design, sondern auch das Look&Feel der Benutzeroberfläche seines iPad kopiert zu haben.
"Wir glauben, dass der Entscheid klar belegt, dass die Ansprüche von Apple substanzlos sind", kommentierte Samsung den Entscheid in einer Mitteilung. Die Entscheidung des Gerichts könnte Samsung zumindest einen Teil des wichtigen Weihnachtsgeschäfts in Australien retten.
Apple und Samsung liefern sich seit Monaten unter anderem in Deutschland und Australien einen erbitterten Kampf. Während Apple den Klau von Design und Look&Feel moniert, wirft Samsung Apple vor, mit iPhone und iPad sieben Patente der Koreaner zu verletzen. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Apple will eigene All-in-One-Chips produzieren

Diese sollen für Mobilfunk, Wlan und Bluetooth eingesetzt werden. Die Zusammenarbeit mit den Herstellern Qualcomm und Broadcom könnte somit beendet werden.

publiziert am 10.1.2023
image

Samsung kämpft mit sinkendem Umsatz

Die Nachfrage im Speicher-Geschäft bricht ein. Nun warnt Samsung vor: Der Gewinn des Konzerns ist im letzten Quartal 2022 abgestürzt.

publiziert am 6.1.2023
image

Klimaschutz wird zum PC-Verkaufs­argument

Die grossen Computerhersteller haben an der CES ihre neusten Geräte vorgestellt. Das Credo bei allen lautet: mehr Nachhaltigkeit.

publiziert am 5.1.2023
image

Vor 40 Jahren: Der PC sticht Andropov, Reagan und Thatcher aus

1982 kürte das Magazin 'Time' erstmals keine Person des Jahres, sondern eine "Machine of the Year". Die Prophezeiung "der Personal Computer zieht ein" sollte sich in Vielem bewahrheiten.

publiziert am 23.12.2022