Tamedia investiert in ProSeller (Concerto, Finder)

9. September 2009, 09:47
  • channel
  • proseller
image

Das Medienhaus beteiligt sich vorerst zu 30 Prozent. Die Preis- und Produktsuchmaschine Finder.ch soll auf Tamedia-Seiten gepuscht werden.

Das Medienhaus beteiligt sich vorerst zu 30 Prozent. Die Preis- und Produktsuchmaschine Finder.ch soll auf Tamedia-Seiten gepuscht werden.
Ein grosser Erfolg für die Leute von ProSeller: Das Medienhaus Tamedia – für Schweizer Verhältnisse ein Riese – erwirbt für einen nicht genannten Betrag einen Anteil von 30 Prozent der Aktien und erweitert so sein Online-Engagement.
Die Abmachung enthält auch eine Option für Tamedia, den Anteil später weiter zu erhöhen. Die Frage, ob das Medienhaus damit auch das Recht erhält, ProSeller später ganz oder zumindest eine Mehrheit der Anteile zu übernehmen, wollte uns ProSeller-Gründer Alfred Rossi noch nicht beantworten: Dies liege noch unter "Tüchern der Verschwiegenheit".
ProSeller ist Betreiber der Disti-Preisvergleichsplattform Concertopro.ch und der für Endkunden gedachten Preisvergleichsplattform Finder.ch. Die Concerto-Plattform, in die rund 50 Distis eingebunden sind, wird von rund 700 Resellern genützt. Auf Finder.ch sind IT- und Unterhaltungselektronikprodukte von rund 30 Händlern zu finden. Über beide Plattformen läuft laut ProSeller gegenwärtig ein Jahresumsatz von rund 1,5 Milliarden Franken.
Durch den Einstieg von Tamedia kann sich ProSeller nun an einen ziemlich grossen Bruder anlehnen. Unmittelbar profitieren dürfte vor allem Finder.ch. Rossi: "Tamedia ist der Turbo für Finder." Die Preis- und Produktsuchmaschine soll in die Onlineportale von Tamedia eingebunden werden und erreicht damit auf einen Schlag ein potentiell sehr viel grösseres Publikum, als bisher. Erklärte Absicht ist es, Finder.ch zur führenden Preissuchmaschine der Schweiz zu machen.
Bedeutet diese Forcierung von Finder.ch nun, dass die Channelplattform Concertopro in den Hintergrund rücken wird? Rossi verneinte unsere Frage vehement und erklärte, dass eher das Gegenteil der Falls sei. Auch Concerto werde davon profitieren, dass Finder zusätzlichen Schub erhält.
Der Einstieg von Tamedia bringt auch eine Veränderung im Verwaltungsrat von ProSeller mit sich. Neu nehmen dort neben Alfred Rossi auch der Tamedia-Vertreter Martin Saidler sowie Christoph Tonini vom weiterhin an ProSeller beteiligten Investmentunternehmen Centralway Einsitz. (Hans Jörg Maron)
(Interessenbindung: ProSeller ist Werbekunde unseres Verlags.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ja, die Stimmung ist getrübt, aber …

Noch ist die Geschäftslage laut Konjunkturforschern besser als zum Jahresauftakt. Der ICT-Branchenverband bleibt "vorsichtig optimistisch", sofern es nicht zu einem Strommangel kommt.

publiziert am 5.8.2022
image

Weko-Busse drückt Gewinn von Swisscom

Wegen einer Busse und anderen Sondereffekten tauchte der Gewinn des Telcos im 1. Halbjahr um ein Viertel.

publiziert am 4.8.2022
image

Deutsches Unternehmen übernimmt Baarer Miracle Mill

Der Zuger Cloud-Dienstleister wird Teil der zur Nord Holding gehörenden Public Cloud Group.

publiziert am 3.8.2022
image

Irland legt neue Grundsätze für Rechenzentren fest

Die Tech-Hochburg will den RZ-Boom regulieren, Data Center müssen sich an energiefreundliche Richtlinien halten. Ein Bau-Moratorium soll es aber nicht geben.

publiziert am 2.8.2022 1