Tamedia übernimmt Doodle vollständig

13. November 2014 um 14:53
  • telco
  • tamedia
  • übernahme
image

Tamedia hat die Online-Terminfindungsplattform Doodle vollständig übernommen, wie die Mediengruppe am Donnerstag mitteilte.

Tamedia hat die Online-Terminfindungsplattform Doodle vollständig übernommen, wie die Mediengruppe am Donnerstag mitteilte. Nachdem sie sich bereits 2011 mit 49 Prozent an Doodle beteiligt hatte, übernahm sie nun wie früher bereits angekündigt die restlichen Anteile.
Diese waren von den Gründern Michael Näf und Paul Sevinç sowie der Innovationsstiftung der Schwyzer Kantonalbank als Minderheitsaktionärin gehalten worden. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, hiess es.
Die beiden Gründer scheiden gemäss der Mitteilung mit dem Verkauf ihrer Anteile aus dem Verwaltungsrat des 2007 gegründeten Unternehmens aus. Bereits im Februar hatten sie die operative Leitung an Michael Brecht übergeben. (sda/lvb)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

José Jiménez wird neuer Sales Manager von Peoplefone

Jiménez leitet die neuen Bereiche Mobile und Internet. Zuvor war er für Cancom, Sunrise und Swisscom tätig.

publiziert am 11.4.2024
image

Salt machte 2023 mehr Umsatz und Gewinn

Sowohl die Mobilfunk- als auch die Breitbandsparte sind gewachsen. Verantwortlich dafür waren die vielen Neukundinnen und -kunden des Unternehmens.

publiziert am 26.3.2024
image

Was Informatiker­innen und ICT-Spezia­listen verdienen

Eine Erhebung des Bundesamts für Statistik zeigt, dass die Medianlöhne in der IT deutlich höher sind als in anderen Branchen.

publiziert am 19.3.2024 3
image

Sunrise kauft Kabel­netz rund um Lausanne

Der Lausanner Versorger SIL will sich auf Investitionen in der Stadt fokussieren und veräussert das Kabelnetz in zehn umliegenden Gemeinden.

publiziert am 15.3.2024