Tech Data findet Dürst-Nachfolger

21. Februar 2005, 16:33
  • people & jobs
image

Tech Data holt sich einen Retail-Spezialisten von Accenture als Zentraleuropachef.

Tech Data hat den seit dem letzten September und dem damaligen plötzlichen Abgang von Andi Dürst verwaisten Job eines Zentraleuropachefs wieder besetzt. Der Mann, der nun die Geschäfte des Distributors in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Polen und Tschechien überwachen soll, heisst Thomas F. Huber und stösst vom Consulting-Riesen Accenture zu Tech Data.
Huber bringt einen langjährigen Hintergrund als Consulter im Retail-Bereich zu Tech Data mit. Unter anderem arbeitet 12 Jahre lang in verschiedenen Positionen für die österreichische Supermarktkette Billa/Rewe. Danach wirkte er zwischenzeitlich als unabhängiger Logistik- und Marketing-Berater für grössere Retail-Ketten in Zentral- und Osteuropa, bevor er bei Accenture einstieg, wo er als "Director of Consumer Products" wiederum im Bereich Retail und Verbraucherartikel tätig war. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023