Tech Data kann Umsatz halten

26. Mai 2016, 15:07
  • international
  • tech data
  • geschäftszahlen
image

Während die Hardware- und Consumer-Business-lastigen grossen Hersteller --http://www.

Während die Hardware- und Consumer-Business-lastigen grossen Hersteller HP Inc. gerade happige Umsatzrückgänge im abgelaufenen Quartal bekannt gegeben haben, konnte einer ihrer grössten Handelspartner, der IT-Disti Tech Data, seinen Umsatz leicht steigern. Im Vergleich zum Vorjahresquartal stieg der weltweite Nettoumsatz um ein Prozent auf 6,0 Milliarden Dollar, wie Tech Data meldet. In Europa verzeichnete Tech Data ebenfalls ein Umsatzanstieg von einem Prozent auf 3,6 Milliarden Dollar.
Angesichts des schwierigen Marktumfelds ist dies eine gute Leistung. Dementsprechend zeigte sich CEO Robert M. Dutkowsky erfreut über den "starken Start" ins Geschäftsjahr 2017.
Der Reingewinn sank von 51,3 auf 33,4 Millionen Dollar. Vor einem Jahr hatte Tech Data allerdings eine Abfindung wegen Preisabsprachen zwischen LCD-Herstellern erhalten, was den Gewinn damals in die Höhe trieb. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Pentagon verteilt seinen riesigen Cloud-Auftrag

Das Verteidigungsministerium musste das grosse Cloud-Projekt neu aufgleisen und umbenennen. Jetzt sind Milliardenzuschläge an Amazon, Google, Microsoft und Oracle gesprochen worden.

publiziert am 9.12.2022
image

US-Behörde will Activision-Übernahme durch Microsoft verhindern

Microsofts grösste Akquisition der Firmengeschichte gerät immer mehr unter Druck. Die US-Handelsaufsicht FTC hat Klage gegen die Übernahme eingereicht.

publiziert am 9.12.2022
image

Beschluss für europaweit einheitliche E-ID gefasst

Die eIDAS-Verordnung der EU verpflichtet alle Mitgliedstaaten, eine einheitliche digitale Identität anzubieten. Europa scheint nicht aus den Fehlern der Schweiz gelernt zu haben.

publiziert am 7.12.2022 1
image

San Francisco: Vorerst doch keine Roboter zum Töten

In einer zweiten Abstimmung hat sich das kommunale Gremium doch noch gegen die Richtlinie entschieden.

publiziert am 7.12.2022