Tech Data migriert auf Office 365

31. Oktober 2014, 14:54
  • cloud
  • microsoft
  • tech data
  • distributor
  • infrastruktur
image

Der weltweit zweitgrösste Distributor Tech Data hat im gesamten Betrieb den Microsoft Cloud Service Office 365 implementiert.

Der weltweit zweitgrösste Distributor Tech Data hat im gesamten Betrieb den Microsoft Cloud Service Office 365 implementiert. Somit hat das Unternehmen das umgesetzt, was bisher bereits über die Software Division Partnern angeboten und verkauft wurde.
Die Realisierung des Projektes, welches vom internen IT-Solution Team von Tech Data vorangetrieben wurde, bedingte den Umzug von mehr als 9'000 einzelnen und gemeinsam genutzten Postfächern. Diese waren bis dato auf den lokalen, serverbasierten Infrastrukturen der Gesellschaften gehostet. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Datenschutzbedenken wegen M365: Microsoft wehrt sich heftig

In Deutschland, Frankreich und der Schweiz stehen M365-Anwendungen in der Kritik der Datenschützer. Microsoft erklärt, die Bedenken seien "dogmatischer Selbstzweck".

publiziert am 30.11.2022
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1
image

Dell zeichnet Schweizer Partner aus

Der Konzern zeichnet auch dieses Jahr die Partner des Jahres in der Schweiz aus. Der Dell-Umsatz über den Channel ist zuletzt global deutlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022
image

OVHcloud bekommt 200 Millionen Euro für neue RZs

Erstmals gewährt die Europäische Investitionsbank ein Darlehen im Cloud-Sektor. OVH will damit in Europa expandieren, und IDC anerkennt das Unternehmen neu als Hyperscaler.

publiziert am 28.11.2022