Tech Data nimmt Kollaborations-App von Beekeper ins Portfolio auf

14. Juni 2018, 09:05
  • channel
  • tech data
  • kommunikation
  • workplace
  • app
image

Der VAD Tech Data Schweiz wird das gesamte Portfolio des Zürcher Softwareunternehmens Beekeeper vertreiben.

Der VAD Tech Data Schweiz wird das gesamte Portfolio des Zürcher Softwareunternehmens Beekeeper vertreiben. Die beiden Unternehmen haben per 1. Juni eine entsprechende Partnerschaft geschlossen, wie der Distributor in einer Mitteilung schreibt.
Die Beekeeper-Plattform bietet eine mobile Lösung zur Kommunikation und Kollaboration. Die App schliesse insbesondere Non-Desk-Mitarbeiter, also Angestellte ohne PC-Arbeitsplatz und Geschäfts-E-Mail-Adresse, in die Unternehmenskommunikation mit ein. Zu den Kunden gehören somit vor allem Unternehmen aus den Bereichen Tourismus, Einzelhandel oder Gesundheitswesen.
Über eine offene API und Apps im Beekeeper-Marketplace können weitere Funktionen in die Plattform integriert werden. Dazu gehören beispielsweise Module zur Archivierung oder Mitarbeiterbefragung. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ja, die Stimmung ist getrübt, aber …

Noch ist die Geschäftslage laut Konjunkturforschern besser als zum Jahresauftakt. Der ICT-Branchenverband bleibt "vorsichtig optimistisch", sofern es nicht zu einem Strommangel kommt.

publiziert am 5.8.2022
image

Weko-Busse drückt Gewinn von Swisscom

Wegen einer Busse und anderen Sondereffekten tauchte der Gewinn des Telcos im 1. Halbjahr um ein Viertel.

publiziert am 4.8.2022
image

Deutsches Unternehmen übernimmt Baarer Miracle Mill

Der Zuger Cloud-Dienstleister wird Teil der zur Nord Holding gehörenden Public Cloud Group.

publiziert am 3.8.2022
image

Amazon stellt Cloud-Speicher Drive ein

Fotos und Videos können in einem anderen Amazon-Service gesichert werden. Für weitere Daten müssen User Ende nächstes Jahr eine Alternative suchen.

publiziert am 2.8.2022