Tech Data schliesst Vertriebs-Partnerschaft mit SEP

14. April 2020, 12:06
  • channel
  • tech data
  • distributor
image

Schweizer Channel-Partner können die Backup- und Disaster-Recovery‐Lösungen von SEP bei Tech Data beziehen.

Tech Data hat für die Schweiz eine Vertriebsvereinbarung mit dem deutschen Anbieter von Backup-Lösungen SEP geschlossen, wie der Disti vor dem Osterwochenende mitteilte. Damit können Schweizer Channel-Partner das gesamte Backup- und Disaster-Recovery-Portfolio von SEP über Tech Data beziehen. Es handle sich um eine "hervorragende Ergänzung" des Portfolios des Distributors, sagt Daniel Müller, Director Advanced Solutions bei Tech Data Schweiz.
SEP bietet seit Anfang der 1990er-Jahren Backup-Lösungen, die eine Vielzahl an virtuellen Umgebungen, Betriebssystemen, Anwendungen und Datenbanken sichern können. Die Produkte würden in Deutschland entwickelt. Ausserdem werde deutscher Support und DSGVO-Konformität gewährleistet. Zertifizierungen und Partnerschaften mit Herstellern wie SAP, Red Hat, IBM, Lenovo und HPE würden das Portfolio von SEP auszeichnen, schreibt Tech Data. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022
image

Nach Citrix-Tibco-Merger: Netscaler wird wieder unabhängiger

Das Gleiche scheint auch für Jaspersoft, Ibi und Sharefile zu gelten.

publiziert am 4.10.2022
image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022