Tech Data schnappt Ingram SDG weg

5. September 2012, 11:32
  • tech data
  • übernahme
image

Die europäische Specialist Distribution Group (SDG) wird von Tech Data übernommen. Auch Ingram Micro hatte sich dafür interessiert.

Die europäische Specialist Distribution Group (SDG) wird von Tech Data übernommen. Auch Ingram Micro hatte sich dafür interessiert.
Im Juni tauchte das Gerücht auf, wonach der US-amerikanische IT-Distributor Ingram Micro die Übernahme der britischen VAD-Gruppe SDG (Specialist Distribution Group) plane 350 Millionen Dollar.
Tech Data übernimmt die Gesellschaften SDG, IQ Sys und ISI Distribution in Grossbritannien, ETC und Best'Ware in Frankreich sowie ETC in den Niederlanden. Diese Distis, die zusammen 600 Personen beschäftigen, hatten im vergangenen Geschäftsjahr 1,4 Milliarden Euro umgesetzt. Damit verstärke man den Value-Bereich Azlan, teilt Tech Data mit.
SDG ist der Distributionsarm der Specialist Computer Holdings (SCH), eines IT-Dienstleisters mit Sitz in Grossbritannien. Tech Data geht davon aus, dass der Deal im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2013 abgeschlossen werden kann. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kartellbehörden schauen bei Microsofts Riesen-Deal genauer hin

Für 75 Milliarden Dollar wollen die Redmonder den Game-Anbieter Activision Blizzard kaufen. Die EU-Behörden überprüfen den Deal laut Medienberichten vertieft.

publiziert am 16.9.2022
image

Adobe übernimmt Figma für 20 Milliarden Dollar

Mit dem Kauf der Webdesign-Plattform will Adobe sein Geschäft ausbauen. An der Börse stiess die Ankündigung nicht nur auf Zustimmung.

publiziert am 15.9.2022
image

Twitter-Aktionäre stimmen Übernahme zu

Eine Mehrheit nimmt das Kaufangebot von Elon Musk an. Gleichzeitig bekräftigt ein Whistleblower seine Vorwürfe, Twitter vernachlässige den Schutz der Nutzerdaten.

publiziert am 14.9.2022
image

Schweizer Softwarehaus schluckt BIM-Spezialisten aus Wien

Smino hat BIM Spot übernommen und ist nun auch in Österreich präsent.

publiziert am 13.9.2022