Tech vs Banken: Jetzt kommt Android Pay

11. September 2015, 11:59
  • fintech
  • usa
image

In rund einer Million US-Geschäften kann man in Kürze mit Android Pay bezahlen.

In rund einer Million US-Geschäften kann man in Kürze mit Android Pay bezahlen.
Google hat angekündigt, in Kürze seinen Apple-Pay-Konkurrenten zu veröffentlichen. Um Android Pay nutzen zu können, braucht man ein Android-Handy mit NFC-Chip und KitKat 4.4 oder höher.
Nutzer von Google Wallet können via Update der App auf Android Pay umsteigen. Noch in den nächsten Tagen sollen weitere Geschäfte dazu kommen. Im Verlauf einiger Monate sollen zudem weitere Funktionen ihren Weg in die App finden.
Zum sicheren Bezahlen verwendet die App den Industriestandard Tokenization, bei dem die App eine einmalige Nummer generiert, dank der die Daten der Kreditkarte nicht sichtbar werden. Google arbeitet mit American Express, Discover, MasterCard und Visa zusammen. Ebenfalls akzeptiert werden Karten, die von einigen Banken direkt ausgestellt wurden. Zusätzlich können Gutscheine und Kundenkarten gespeichert werden.
Google hatte den neuen Bezahldienst im Mai angekündigt; erst im Februar hatte der Konzern die Bezahlfirma Softcard gekauft, die zuvor drei grossen Telcos gehörte. Die Anleger bedachten die jüngste Ankündigung mit einer Kurssteigerung der Google-Aktie von 1,4 Prozent.
Konkurrent Apple hatte seinen Bezahldienst Apple Pay bereits im Oktober 2014 gestartet. Er funktioniert in den USA und seit kurzem auch in Grossbritannien. Samsung führte seinen Bezahldienst Samsung Pay im vergangenen Monat in Südkorea ein, Ende September sollen die USA folgen.
In der Schweiz buhlen bereits Paymit (Migros) um Marktanteile. (sda/mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023
image

EU und USA wollen Zusammenarbeit bei KI intensivieren

Eine Vereinbarung wurde unterzeichnet. Auch im Bereich der KI-Forschung soll verstärkt kooperiert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

US-Kartellwächter klagen erneut gegen Google

Das Justizministerium wirft dem Konzern wettbewerbsfeindliche Methoden im Ad-Tech-Bereich vor und fordert eine Zerschlagung.

publiziert am 25.1.2023
image

Crealogix macht wieder Gewinn

Der Zürcher Bankensoftwarehersteller hat schwierige Jahre hinter sich, glaubt sich nun aber wieder auf dem richtigen Weg.

publiziert am 24.1.2023