Techno Training stellt Betrieb ein

26. September 2005, 09:49
  • politik & wirtschaft
image

Die Badener Informatikschule Techno Training hat am 16.

Die Badener Informatikschule Techno Training hat am 16. September Konkurs angemeldet und den Betrieb eingestellt. Während auf der Website der Firma noch zu lesen ist, dass für die Kunden der laufenden Lehrgänge noch keine Lösung angeboten werden könne, scheint sich dies inzwischen geändert zu haben: Wie die 'Computerworld' berichtet, sollen sie diese Lehrgänge beim KV Baden, bei der HSO in Oerlikon oder bei I-Train in Buttikon beenden können. Bei diesen Schulen sollen dadurch auch einige der Lehrkräfte von Techno Training weiter beschäftigt werden können. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

St. Gallen und Thurgau nehmen neues Ab­stim­mungs­system in Betrieb

Das Ergebnisermittlungssystem für Abstimmungen und Wahlen soll anfangs Frühling zum ersten Mal zum Einsatz kommen. Dank Bug-Bounty-Programm soll es auch sicher sein.

publiziert am 8.2.2023
image

Die grossen Käufer beschaffen deutlich weniger Chips

Von Apple bis Xiaomi: Laut Gartner haben fast alle grossen Chip-Abnehmer ihre Ausgaben zurückgefahren.

publiziert am 7.2.2023
image

Grossbritannien prüft Einführung des digitalen Pfunds

Die Digitalwährung würde frühestens in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts eingeführt werden und sollte Bargeld nicht ersetzen.

publiziert am 7.2.2023
image

Das neue sichere Bundes­netzwerk nimmt Form an

Soeben wurden weitere Gelder für den Netzbau des sicheren Daten­verbund­systems gesprochen. Zudem ist die Stelle der Projektleitung dafür ausgeschrieben. Wir haben beim Babs nach dem Stand des 240-Millionen-Projekts gefragt.

publiziert am 6.2.2023