Telekom-CTO geht schon wieder

18. November 2011, 13:02
image

Erst im Sommer 2010 holte die Deutsche Telekom den gebürtigen Kalifornier Edward Kozel als Chief Technology and Innovation Officer --http://www.

Erst im Sommer 2010 holte die Deutsche Telekom den gebürtigen Kalifornier Edward Kozel als Chief Technology and Innovation Officer an Bord heute schreibt. Bis auf Weiteres übernimmt Telekom-Chef Rene Obermann Kozels Aufgaben. Laut dem 'Handelsblatt' will Kozel aus privaten Gründen zurück in die USA. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

100 Millionen Dollar für zwei Schweizer Krypto-Startups

Zwei Firmen mit offiziellem Sitz in Zug konnten je 50 Millionen sammeln. Eine verspricht "grüne" Blockchain-Infrastruktur, die andere umfassende Möglichkeiten für Krypto-Investments.

publiziert am 23.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Drohnenschwarm erledigt Bauarbeiten und Reparaturen

In Zukunft sollen Drohnen wie Bienen zusammenarbeiten können, um Bauten zu errichten. Wie ihre tierischen Vorbilder würden sich die Fluggeräte die Arbeit teilen.

publiziert am 22.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022