Telekom-IT-Chef kommt von der Allianz

5. März 2012, 07:00
image

Die Deutsche Telekom holt für den neuen Bereich Telekom IT den Informatiker Markus Müller als CIO an Bord.

Die Deutsche Telekom holt für den neuen Bereich Telekom IT den Informatiker Markus Müller als CIO an Bord. Gleichzeitig wird Müller auch Ressortleiter der Telekom-IT-Abteilung der T-Systems. Markus Müller hat seit 2000 in unterschiedlichen IT-Führungspositionen gearbeitet, unter anderem bei der Dresdner Bank. Davor war er fünf Jahre lang für McKinsey & Company in Deutschland und den USA tätig. Zuletzt hat er bei der Allianz gearbeitet. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

APIs bei Twitter werden kostenpflichtig

Schon in weniger als einer Woche werden Entwicklerinnen und Entwickler zur Kasse gebeten. Ein Preismodell gibts noch nicht.

publiziert am 3.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

CIO Laura Barrowman verlässt Credit Suisse

28 Jahre war Barrowman in verschiedenen IT-Funktionen bei der Grossbank. Die Nachfolge ist noch nicht bekannt.

publiziert am 1.2.2023
image

AMD schlägt sich durch, Intel-CEO muss einbüssen

Trotz der schwierigen Wirtschaftslage kann sich AMD gut behaupten. Beim Konkurrenten sieht es anders aus: Intel spart bei den Löhnen – auch CEO Pat Gelsinger muss einstecken.

publiziert am 1.2.2023