Temenos mit mehr Umsatz

22. Oktober 2014, 10:12
  • international
  • temenos
  • geschäftszahlen
image

Der Bankensoftwarehersteller Temenos hat im dritten Quartal den Umsatz um 4 Prozent auf 113,7 Millionen Dollar steigern können.

Der Bankensoftwarehersteller Temenos hat im dritten Quartal den Umsatz um 4 Prozent auf 113,7 Millionen Dollar steigern können. Ebenfalls gesteigert wurden die Lizenzeinnahmen. Sie kamen bei 33,1 Millionen Dollar zu liegen, was einer Zunahme um 2 Prozent entspricht.
Etwas verschlechtert hat sich derweil die Marge: Der Betriebsgewinn (EBIT) sank um 2 Prozent auf 25,2 Millionen Dollar. Auf eine einzelne Aktie gerechnet resultierte aber unter dem Strich ein gleich hoher Gewinn wie im dritten Quartal des Vorjahres, wie aus der Medienmitteilung von Temenos vom Dienstagabend hervorgeht. (sda/lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Also will für bis zu 100 Millionen Euro Aktien zurückkaufen

Der Distributor lanciert einen Aktienrückkauf. Also-Konzernchef Möller-Hergt hält die Papiere derzeit für unterbewertet.

publiziert am 9.8.2022
image

Techinvestor Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Der japanische Konzern muss einen Quartalsverlust in zweistelliger Milliardenhöhe verbuchen. Viele Tech-Titel schlagen negativ zu Buche.

publiziert am 9.8.2022
image

Mac-Netzteile sind knapp

Je höher die Leistung, desto wahrscheinlicher verspätet sich die Lieferung der Mac-Netzteile.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022