Temenos schliesst strategische Partnerschaft mit Metavante

14. März 2007, 10:19
  • rechenzentrum
  • temenos
  • usa
image

Der Bankensoftware-Hersteller Temenos hat die beiden Ende Februar gemachten --http://www.

Der Bankensoftware-Hersteller Temenos hat die beiden Ende Februar gemachten Ankündigungen hat das in Genf ansässige Unternehmen heute eine strategische Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Bankensoftware-Hersteller Metavante angekündigt. Das Entwicklungs- und Distributionsabkommen gilt nur für die USA.
Die beiden Unternehmen wollen für US-Finanzunternehmen eine Core-Banking-Plattform lancieren, die auf Temenos Corebanking (TCB) basiert. Metavante wird exklusiver Anbieter der neuen Plattform. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Morgan Stanley zahlt Millionen-Strafe wegen Datenschutzverletzungen

Weil die Bank Festplatten mit Kundendaten nicht fachgerecht gereinigt und entsorgt hat, sind diese an Dritte geraten. Nun wurde das Vorgehen von der Börsenaufsicht bestraft.

publiziert am 21.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022
image

Swissbit entwickelt jetzt auch SSDs für Rechenzentren

Der Schweizer Speicherhersteller spannt mit dem US-Unternehmen Burlywood zusammen und will in den RZ-Bereich vorstossen.

publiziert am 15.9.2022
image

Equinix hat wieder ausgebaut

Das ZH4 von Equinix hat weitere 850 Quadratmeter Fläche erhalten.

publiziert am 15.9.2022