(Temporäres) SAP aus der Cloud (aber nicht von SAP)

15. Dezember 2009, 16:57
  • business-software
  • sap
  • cloud
image

Während --http://www.

Während immer noch nicht genau bekannt ist, wann SAPs eigentliche "ERP-as-Service"-Lösung "Business ByDesign" generell erhältlich sein wird, prescht ein schweizer Unternehmen in Sachen SAP aus dem Internet vor.
Als nach eigenen Angaben weltweit erstes Unternehmen lanciert die Cirrus-Group SAP-Applikationen als echten "Cloud"-Service. Der Zürcher SAP-Spezialist positioniert sein Angebot, dass allerdings nicht für Unternehmen die tatsächlich auf ein Online-ERP-System umstellen wollen. Die SAP-Cloud-Computing-Lösung von Cirrus soll vor allem den schnellen und günstigen Aufbau von nicht business-kritischen, temporären SAP-Systemen ermöglichen. Dazu gehören zum Beispiel Systeme, die zu Schulungs-, Test- und Demonstrationszwecken oder zum Bau von Prototypen (Proof of Concepts) nur über eine gewisse Zeitspanne zur Verfügung stehen müssen.
Als Kunden kommen daher auch Freelancer, SAP-Berater und andere SAP-Experten in Frage, die ohne eigene SAP-Lizenz eine eigene, kleine SAP Plattform im Internet erstellen möchten.
Der SAP Cloud-Computing-Service von Cirrus kostet 45 US-Dollar pro Monat plus Infrastrukturkosten. Die Mindestvertragsdauer beträgt lediglich einen Monat. Momentan stehen zehn verschiedene, Standard-SAP-Applikationen zur Verfügung, basierend auf SAP ERP 6.0 EhP 4, SAP ERP IDES 6.0, SAP Enterprise Portal 7.0 EhP 1, SAP Solution Manager 7.0 EhP 1 sowie SUSE Linux. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1
image

OVHcloud bekommt 200 Millionen Euro für neue RZs

Erstmals gewährt die Europäische Investitionsbank ein Darlehen im Cloud-Sektor. OVH will damit in Europa expandieren, und IDC anerkennt das Unternehmen neu als Hyperscaler.

publiziert am 28.11.2022
image

Bei Infopro laufen erste Systeme nach Cyber­angriff wieder

Der Berner IT-Dienstleister kann erste Systeme wieder hochfahren und hofft, im Verlauf dieser Woche zum Normal­betrieb zurückkehren zu können.

publiziert am 28.11.2022
image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022