Thomas Gaugler wird CHROO von bbv

1. September 2016, 15:26
  • people & jobs
  • bbv software services
image

Der neue Chief Human Resources & Operating Officer (CHROO) bei bbv Software Services heisst Thomas Gaugler.

Der neue Chief Human Resources & Operating Officer (CHROO) bei bbv Software Services heisst Thomas Gaugler.
"Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Rekrutierung, Führung und Entwicklung von internationalen Teams in Transformations-, Change-, und IT-Projekten werde Gaugler die neue strategische Ausrichtung der bbv Group aktiv unterstützen", schreibt bbv-CEO Philipp Kronenberg in einer Mitteilung.
Davor war der promovierte Wirtschaftsinformatiker Gaugler ein Jahr Mitglied der Geschäftsleitung und Head Operations von CLS Communications, einem international ausgerichteten Zürcher Anbieter von Sprachlösungen wie Übersetzung, Lektorat/Korrektorat und Redaktion mit 600 Mitarbeitenden.
Des Weiteren war Gaugler verantwortlich für Global Lead Integration & Process Engineering bei CLS Communication und u.a. bis 2009 als Sales Director von SAP (Schweiz) tätig.
Ob es einen Vorgänger gab, konnten wir bis Redaktionsschluss nicht eruieren.(mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022
image

Sechs neue Vorstandsmitglieder für Digitalswitzerland

Zwei Vertreterinnen von Google, die CEO der CSS und die COO der UBS Schweiz sowie Vertreter von Migros und Swico gehören neu zum Gremium.

publiziert am 19.5.2022
image

SAP-Mitgründer Hasso Plattner noch 2 Jahre Aufsichtsratschef

Trotz Unruhe unter den Aktionären wegen der Missachtung des Rotationsprinzips ist der grosse alte Mann der SAP abermals als Vorsitzender des Aufsichtsrats bestätigt worden.

publiziert am 19.5.2022