Thomas Knuchel geht zu Wyscha

3. Januar 2005, 10:54
  • people & jobs
image

Der Ex-Datacomp-Geschäftsführer wird Verkaufsleiter beim Brugger Komponentendisti.

Thomas Knuchel (Bild) ist seit dem 1. Januar Sales Manager bei Wyscha und wird beim Brugger Komponentendisti die Verkaufsleitung für die ganze Schweiz übernehmen. Sein Vorgänger Patrick Pollice wechselt in die Projektbetreuung, wird aber als Stellvertreter von Thomas Knuchel auch weiterhin die wichtigsten Kunden betreuen.
Knuchel ist vielen in der Szene bekannt durch seine Tätigkeit als Verkaufsleiter und Geschäftsführer bei Datacomp, wo er 13 Jahre lang arbeitete. Nach der Übernahme von Datacomp durch Transtec im Jahr 2000 wechselte er dann zu Panatronic, wo er als Einkaufs– und Marketingleiter fungierte.
In nächster Zukunft will Wyscha – nach einem Mauerdurchbruch ins Nachbargebäude – auch gleich noch seine Lagerkapazität um 900 Quadratmeter und erhöhen. Die Inbetriebnahme soll an einem Wochenende erfolgen und den normalen Betrieb nicht beeinträchtigen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer DACH-Chef für Transcend Information Trading

Steven Hong wird neuer General Manager beim Anbieter für Speicher- und Industrieprodukte. DACH-Chef George Linardatos geht nach 30 Jahren bei der Gesellschaft in den Ruhestand.

publiziert am 27.9.2022
image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022