Thomas Knuchel geht zu Wyscha

3. Januar 2005 um 10:54
  • people & jobs
image

Der Ex-Datacomp-Geschäftsführer wird Verkaufsleiter beim Brugger Komponentendisti.

Thomas Knuchel (Bild) ist seit dem 1. Januar Sales Manager bei Wyscha und wird beim Brugger Komponentendisti die Verkaufsleitung für die ganze Schweiz übernehmen. Sein Vorgänger Patrick Pollice wechselt in die Projektbetreuung, wird aber als Stellvertreter von Thomas Knuchel auch weiterhin die wichtigsten Kunden betreuen.
Knuchel ist vielen in der Szene bekannt durch seine Tätigkeit als Verkaufsleiter und Geschäftsführer bei Datacomp, wo er 13 Jahre lang arbeitete. Nach der Übernahme von Datacomp durch Transtec im Jahr 2000 wechselte er dann zu Panatronic, wo er als Einkaufs– und Marketingleiter fungierte.
In nächster Zukunft will Wyscha – nach einem Mauerdurchbruch ins Nachbargebäude – auch gleich noch seine Lagerkapazität um 900 Quadratmeter und erhöhen. Die Inbetriebnahme soll an einem Wochenende erfolgen und den normalen Betrieb nicht beeinträchtigen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award 2024: Nominationsphase gestartet

Ab sofort können Interessierte ihre Projekte für fünf Awards einreichen. Ausserdem können Persönlichkeiten für den "The Pascal"-Award nominiert werden.

publiziert am 1.3.2024
image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Simon Arpagaus neuer Kundendienstchef bei Ambit

In seiner neuen Position ist Arpagaus auch Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 28.2.2024