TI&M baut Syrius-Frontend

7. März 2013, 09:35
  • adcubum
  • ti&m
image

Der Zürcher IT-Dientsleister TI&M ist seit Anfang Jahr Implementierungspartner von Adcubum.

Der Zürcher IT-Dientsleister TI&M ist seit Anfang Jahr Implementierungspartner von Adcubum. TI&M soll den Versicherungssoftwarehersteller unter anderem bei der Lösungsarchitektur sowie dem Design von User Interfaces und der Implementierung eines Frontendmoduls für die Versicherungsplattform "Syrius" unterstützen. Dazu soll ein Standardpaket entwickelt werden, das von Syrius-Kunden individuell angepasst werden kann. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zürich nimmt erste Anthos-Plattform für öffentliche Verwaltung in Betrieb

Auf der Anthos-Basis von Google Cloud wird eine Container-Management-Plattform aufgebaut. Das OIZ der Stadt erklärt uns das Projekt, das 13,7 Millionen kostet, und dessen Pioniercharakter.

publiziert am 9.9.2022
image

Steven Neubauer wird neuer Adcubum-Chef

Der ehemalige Comparis-Chef Steven Neubauer ersetzt im November Emanuele Diquattro an der Spitze von Adcubum.

publiziert am 23.8.2022
image

Der Zürcher Voice- und Chatbot wird von Ti&m geliefert

Bevölkerung und kantonale Mitarbeitende können bald mit einem Bot chatten. Sofern keine Personendaten verarbeitet werden, soll die Lösung in der Cloud betrieben werden.

publiziert am 26.7.2022
image

Eike Schmidt wird CTO von Adcubum, Dean Gluyas neuer CFO

Adcubum komplettiert sein Führungsteam. Schmidt kommt von Fadata, Gluyas war zuvor bei Avaloq.

publiziert am 15.7.2022